LockType bei cn.Execute

21/02/2008 - 23:46 von Erich Scholz | Report spam
Hi,

gibts bei Connection.Execute die Möglichkeit, LockType festzulegen?

Hintergrund: Wenn ich z. B. ein
cn.Execute("UPDATE ...")
durchführe, wàre es interessant:
- adLockPessimistic zu machen, wenn ich weiss, dass ich die gesamte
Tabelle update,
- adLockOptimistic zu machen, wenn ich weiss, dass ich nur ein oder
wenige Records update.

Viele Grüße
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
22/02/2008 - 08:04 | Warnen spam
"Erich Scholz" schrieb im Newsbeitrag
news:

gibts bei Connection.Execute die Möglichkeit, LockType festzulegen?

Hintergrund: Wenn ich z. B. ein
cn.Execute("UPDATE ...")
durchführe, wàre es interessant:
- adLockPessimistic zu machen, wenn ich weiss, dass ich die gesamte
Tabelle update,



Hi Erich,
Dem UPDATE ist es egal, welche Cursorlocation du eingestellt hast. Es wird
immer direkt auf der Datenbank ausgeführt.

- adLockOptimistic zu machen, wenn ich weiss, dass ich nur wenige
Records update.



Auch das ist für das Update ohne Bedeutung.

Arbeite besser mit den .NET-Objekten anstelle den alten Com-Objekten.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen