Loeschen einer Datei mit Umlaut

19/12/2009 - 22:14 von busymeister | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem auf Windows XP Professional. Das
Betriebssystem ist auf Englisch und nicht auf Deutsch, wenn das
relevant ist. Ein Kollege hat mir eine Email geschickt mit einer
Datei, deren Name einen Umlaut enthielt. Ich habe diese Datei auf
meinem Rechner gespeichert aber jetzt will ich sie loeschen. Ich habe
das mit der rechten Maustaste versucht. Das scheinte zu funktionieren
und die Datei wird in Windows Explorer nicht angezeigt. Wenn ich aber
der Ordner loesche, in dem die Datei war, kommt die Fehlermeldung
"Cannot delete Identitàt.doc : Cannot find the specified file. Make
sure you specify the correct path and file name." Ich weiss es nicht,
ob es etwas mit dem Umlaut oder das Leerzeichen am Ende des Namens zu
tun hat, aber ich will diese Datei und Ordner loeschen und nichts
funktioniert. del "Identitàt.doc " funktionier auch nicht. Wie kann
man tiefer in das Betriebssystem eingreifen um mein Ordner
aufzuraeumen? Danke schoen fuer eure Hilfe.

Viele Gruesse
Pawel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
19/12/2009 - 22:30 | Warnen spam
busymeister schrieb:

Hallo Pawel,

del "Identitàt.doc " funktionier auch nicht.



http://support.microsoft.com/kb/320081
Ursache 6

del "\\?\c:\Pfad zur Datei mit abschließendem Leerzeichen "

Wichtig ist \\?\ am Anfang und das ganze in Gànsefüßchen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen