Loetstationskauf: Weller WS 81 oder WD 1000?

05/08/2009 - 17:47 von j | Report spam
Ich liebàugele mit der Anschaffung einer neuen Lötstation, da mir die
alte Ersa Analog 60 vor allem mit bleifreiem Lot ein wenig zu schwach
auf der Brust ist, was insbesondere an den eher langgezogenen Spitzen
liegen dürfte. Die kurzen Spitzen der Weller-Geràte machen mir da
einen besseren Eindruck (sowas haben wir in der Firma).

Nun die Frage, bringt der Kauf einer aktuellen WD 1000 mit digitalem
Steuerteil tatsàchlich irgendeinen Funktionsvorteil im Vergleich zu
einem analogen WS 81, außer ,,sieht schicker aus''? Die Lötkolben
selbst sind ja bei beiden Stationen gleich, wenn ich das richtig sehe,
oder?
cheers, J"org .-.-. --... ...-- -.. . DL8DTL

http://www.sax.de/~joerg/ NIC: JW11-RIPE
Never trust an operating system you don't have sources for. ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
05/08/2009 - 18:15 | Warnen spam
Joerg Wunsch wrote:
Ich liebàugele mit der Anschaffung einer neuen Lötstation, da mir die
alte Ersa Analog 60 vor allem mit bleifreiem Lot ein wenig zu schwach
auf der Brust ist, was insbesondere an den eher langgezogenen Spitzen
liegen dürfte. Die kurzen Spitzen der Weller-Geràte machen mir da
einen besseren Eindruck (sowas haben wir in der Firma).




Die Weller ETS Spitzen sind ebenfalls ziemlich lang. Allerdings schieben
die Loetgriffel gut nach. Ich habe hier die schwaecheren WES51 (nur
50W), doch das reicht mir. Bei Massenloetungen drehe ich schonmal mehr
auf. Bleifrei kommt hier selten vor, aber selbst dabei musste ich nicht
an den Poller aufdrehen.


Nun die Frage, bringt der Kauf einer aktuellen WD 1000 mit digitalem
Steuerteil tatsàchlich irgendeinen Funktionsvorteil im Vergleich zu
einem analogen WS 81, außer ,,sieht schicker aus''? Die Lötkolben
selbst sind ja bei beiden Stationen gleich, wenn ich das richtig sehe,
oder?




Ich rate ab. Beim vorigen AG sind uns die damaligen Digitalstationen
(noch mit LED Anzeige) gestorben wie die Fliegen und hier im Labor ist
mir auch eine verreckt. Ist IMHO verschwendetes Geld. Ok, Du kannst
natuerlich drei Temperaturen vorprogrammieren, aber den Dreh am Poti
kriegt unsereins ja so gerade noch hin ;-)

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen