Log Shipping auflösen, wenn Secondary nicht mehr verfügbar

19/01/2009 - 16:14 von Rudz | Report spam
Hallo Cracks,

habe leider den Secondary-Database-Server in einer
Transaction-Log-Shipping-Konfiguration geplàttet - natürlich ohne das
Konstrukt vorher aufzulösen.

Jetzt làsst sich in der primàren Datenbank das Shipping nicht mehr löschen,
weil das Management-Studio sich nicht mehr an den Sekundàren verbinden kann!

Gibt es einen Weg, das "forced" zu erzwingen?

Danke und Gruß
Rudz
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
20/01/2009 - 08:12 | Warnen spam
Rudz wrote:
Hallo Cracks,

habe leider den Secondary-Database-Server in einer
Transaction-Log-Shipping-Konfiguration geplàttet - natürlich ohne das
Konstrukt vorher aufzulösen.

Jetzt làsst sich in der primàren Datenbank das Shipping nicht mehr
löschen, weil das Management-Studio sich nicht mehr an den Sekundàren
verbinden kann!

Gibt es einen Weg, das "forced" zu erzwingen?




Hallo Rudz,
wenn die GUI nicht will, sollte eigentlich T-SQL noch funktionieren:
Zuerst sp_delete_log_shipping_primary_secondary und danach
sp_delete_log_shipping_primary_database ausführen.


Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen