Logarithmisches Stereopoti

11/01/2016 - 21:03 von Olaf Kaluza | Report spam
Da wir gerade schonmal ueber meinen Encoder gesprochen haben ist mir
doch glatt noch was eingefallen.

Ich benoetige ein moeglichst kleines Stereopoti mit positiv
logarithmischer Kennlinie. Irgendwas zwischen 5k und 50k. Soll halt
zur Lautstaerkeeinstellung sein.

Aber es soll halt sehr klein sein. So ein Drehrad wie man ihn fruher
an an manchen Kofferradios hatte waere z.B okay.

Ein anderer Gedanke der mir schon kam, zwei Piher Trimmer. Die muesste
ich dann nur auf hinter oder uebereinander auf der Platine anordnen
und mit einer Achse verbinden. Dazu muessten ich die aber in log
bekommen und sie sollten ein 6-eck Loch haben. Sowas gab es mal.
Scheint es aber nicht mehr zu geben.


BTW: Gab es eigentlich diese 10-Gang Wendeltrimmer in log? Kann mich
jetzt nicht erinnern sowas mal gesehen zu haben.

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Scheffski
11/01/2016 - 22:00 | Warnen spam
Olaf Kaluza schrieb:

Ich benoetige ein moeglichst kleines Stereopoti mit positiv
logarithmischer Kennlinie. Irgendwas zwischen 5k und 50k. Soll halt
zur Lautstaerkeeinstellung sein.



http://www.ebay.de/itm/Poti-Potenti...1055775244

BTW: Gab es eigentlich diese 10-Gang Wendeltrimmer in log? Kann mich
jetzt nicht erinnern sowas mal gesehen zu haben.



Ich habe ein Stereo-Wendelpoti in 10k, ist aber lin.


HTH

Frank

Ähnliche fragen