Logfiles aus SQL-DB "entfernen"?

26/01/2009 - 14:15 von Patrick Schindler | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe bei einem Bekannten folgende Herausforderung:
SQL 2000 Server mit wöchentlichem Fullback und tàglichem Backup der
Logfiles.
Bei einem Crash übers WE hat sich herausgestellt dass die Fullbackups durch
die Bank nicht funktioniert haben.
D.h. er hat aktuell die Datenbank von heute und muss unbedingt auf den Stand
von vor einer Woche zurück.
Logfiles der letzten x Wochen sind vorhanden.
Gibt es eine Möglichkeit die Logfiles von heute ab rückwàrts aus der
Datenbank entfernen zu lassen?
So dass ich quasi über die Logfiles der letzte Woche Stück für Stück zu dem
Stand der DB von vor einer
Woche zurückkomme.

Bin für jeden Tipp oder jedes Stichwort zum Thema dankbar.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
26/01/2009 - 15:17 | Warnen spam
Hallo Patrick,

Patrick Schindler schrieb:
ich habe bei einem Bekannten folgende Herausforderung:
SQL 2000 Server mit wöchentlichem Fullback und tàglichem Backup der
Logfiles.
Bei einem Crash übers WE hat sich herausgestellt dass die Fullbackups
durch die Bank nicht funktioniert haben.
D.h. er hat aktuell die Datenbank von heute und muss unbedingt auf den
Stand von vor einer Woche zurück.
Logfiles der letzten x Wochen sind vorhanden.
Gibt es eine Möglichkeit die Logfiles von heute ab rückwàrts aus der
Datenbank entfernen zu lassen?
So dass ich quasi über die Logfiles der letzte Woche Stück für Stück zu
dem Stand der DB von vor einer Woche zurückkomme.



Das geht nicht. Technisch wàre es vermutlich möglich, nur bietet
der SQL Server keine Möglichkeit in der Hinsicht.
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...5.aspx>

Für Dich wàre die einzige Möglichkeit von der letzten gültigen
Vollsicherung ausgehend, die Protokollsicherungen bis zum gewünschten
Datum wiederherzustellen:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...4.aspx>

Wenn gar keine Vollsicherung funktioniert hat, geht leider nichts.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen