Logfiles bei CentOS?

07/10/2013 - 17:24 von Bernd Hohmann | Report spam
Mein Zahnarzt hat Probleme.

Eine HP Z800 Workstation mit 2x4 Kernen greift die Bilddaten von einem
Röntgengeràt. Der Rechner schaltet sich sporadisch mitten in der
Bildverarbeitung ab. Jetzt wollte ich mal ins Syslog schauen, was da
vorher so passiert ist - aber /var/log ist relativ aufgeràumt
(jedenfalls im Vergleich zu Debian) und vom syslog nichts zu sehen.

Wo muss ich bei CentOS 5.1 Kernel 2.6 nachschauen?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
07/10/2013 - 12:01 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote:

Eine HP Z800 Workstation mit 2x4 Kernen greift die Bilddaten von einem
Röntgengeràt. Der Rechner schaltet sich sporadisch mitten in der
Bildverarbeitung ab.



Hardware? Lüfter zugesetzt, Wàrmeleitpaste weggebröselt, Elkotod?
Speicher hin?


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen