Logikfamilien für 3,3V

22/10/2013 - 21:11 von Marc Santhoff | Report spam
Tag allerseits,

ich brauche mal ein kurzes Update in die Gegenwart, da ich ewig lange
nix mit 74ern oder 40ern zu tun hatte:

Welche Logikfamilien benutzt man bei 3-3,3V Betriebsspanung?

Idealerweise einmal langsam aber stromarm und andererseits schnell
(i.d.F. etwa 20 MHz und Taktteiler falls nötig mit max. 60 MHz).

Gruß,
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
22/10/2013 - 21:32 | Warnen spam
Marc Santhoff wrote:

Idealerweise einmal langsam aber stromarm



Hm...4000er? Die gibt es doch noch immer.

und andererseits schnell
(i.d.F. etwa 20 MHz und Taktteiler falls nötig mit max. 60 MHz).



Fairchild UHS?

Olaf

Ähnliche fragen