Logikfrage

06/07/2014 - 16:58 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Falls hier überhaupt noch jemand ist: Guten Morgen!

Gegeben sei eine Alarmanlage, die losheulen soll, sobald man das vor ihr
aufgehàngte Bild von der Wand nimmt. Hinter dem Bild befindet sich in
genau dieser Alarmanlage eine Tür, hinter der ein Draht durchtrennt ist,
der die Alarmanlage außer Betrieb setzt.

Rekursions-Preisfrage: Wie bekommt jemand diesen Draht durchtrennt, ohne
den Alarm auszulösen? Okay: Ein Insider schaltet einfach die Alarmanlage
aus, damit das nicht passiert. Wenn er aber die Alarmanlage ausschalten
kann, warum schnippelt der dann noch am Draht rum?

CU!
Ulrich

P.S.:
Leichtere Frage: Um welches Adventure mag es sich da wohl handeln …?
 

Lesen sie die antworten

#1 Robin Koch
06/07/2014 - 17:34 | Warnen spam
Am 06.07.2014 16:58, schrieb Ulrich F. Heidenreich:
^^^^^
Falls hier überhaupt noch jemand ist: Guten Morgen!



Äh, guten ... Morgen...

Gegeben sei eine Alarmanlage, die losheulen soll, sobald man das vor ihr
aufgehàngte Bild von der Wand nimmt. Hinter dem Bild befindet sich in
genau dieser Alarmanlage eine Tür, hinter der ein Draht durchtrennt ist,
der die Alarmanlage außer Betrieb setzt.

Rekursions-Preisfrage: Wie bekommt jemand diesen Draht durchtrennt, ohne
den Alarm auszulösen? Okay: Ein Insider schaltet einfach die Alarmanlage
aus, damit das nicht passiert. Wenn er aber die Alarmanlage ausschalten
kann, warum schnippelt der dann noch am Draht rum?



Ich vermute die Alarmanlage sollte gezielt bei *diesem* Bild ausfallen.
Außerdem (ich erinnere mich jetzt nicht mehr an die tieferen
Zusammenhànge) sollte es für den Betreiber der Gallerie möglicherweise
so aussehen, als ob die Anlage scharf ist.

P.S.:
Leichtere Frage: Um welches Adventure mag es sich da wohl handeln …?



Das - sicher nicht vollstàndig ohne Schwàchen (vor allem, wenn man so
besonders wàhlerisch ist), aber dennoch sehr reizvolle - Baphomets Fluch
5. :-)

Ich glaube es wird noch mehr Stellen geben die Du hassen wirst. (Es gibt
ein Übersetzungs *und* ein Musikràtsel!)

Und nein, das macht es *nicht* pauschal zu einem schlechten Spiel!

Aber ein faire Warnung vorweg: Ziemlich bald müsstest Du auf ein
Anagramm-Ràtsel stoßen. Hier geht die deutsche und englische
Rechtschreibung leider etwas durcheinander. Die Lösung ist relativ
naheliegend und einfach, aber leider ist die Schreibweise anders als
gewohnt und erwartet. Hat bei mir etwas gedauert.

Ich hoffe Du kannst über solche Kleinigkeiten hinweg sehen und das Spiel
als Ganzes genießen!

Robin Koch

Ähnliche fragen