Logiksimulation

20/06/2012 - 08:26 von Stefan Huebner | Report spam
Moin,

kann mir jemand einen brauchbaren, freien Logik-Simulator empfehlen? Es
würde reichen, wenn ich eine Schaltung aus D-Flipflops und Gattern
zusammenklicken kann, dann müsste es aber eine Eingabemöglichkeit für
tprop der einzelnen Komponenten geben. Es geht um ein relativ wirres
getaketes Netzwerk aus den 80ern, bei dem ich dank diverser
Rückkopplungen einfach zu lange brauchen würde, das auf Papier zu
anaylsieren, da wàre ein Blick auf den Monitor zielführender...

Ich hatte sowas in den 90ern mal, aber dann komplett aus den Augen
verloren. Klickibunti für die Schaltplaneingabe wàre schon schön, dass
man sowas auch über Umwege mit PLD-Designsoftware machen kann ist mir
auch klar, aber gerade zu aufwàndig, wissend, dass es ja einfachere
Lösungen gibt...
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Stegemann
20/06/2012 - 08:44 | Warnen spam
Moin,


mir liegt irgendwie an, dass PSpice dazu ganz brauchbar war.
Version 9.1 ist einfach über Google zu finden.


Gruß
Thomas

Ähnliche fragen