Login script

05/07/2008 - 09:07 von Uwe Forner | Report spam
Hallo,
ich habe hier einen samba 3 und möchte den anmeldenden Clienten ein
share (nicht das homedir) automatisch mounten. Das kann man mit einem
Eintrag in die fstab machen, dann haben aber alle user auf dem
Client-Rechner die gleichen Rechte auf des share.

Es soll also an einer Client-Maschine sich user1 anmelden und ein share
//server/daten/user1 nach /home/user1/daten gemountet werden.

Wenn sich spàter ein user-2 an der gleichen Client-Maschine anmeldet,
soll das share //server/daten/user2 nach /home/user2/daten gemountet werden.

Bei Windows nutzt man da %username, wie kann man das bei samba auf einem
Linux-Clienten realisieren?

Ciao
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Diebel
05/07/2008 - 13:37 | Warnen spam
Uwe Forner wrote:

Hallo,
ich habe hier einen samba 3 und möchte den anmeldenden Clienten ein
share (nicht das homedir) automatisch mounten. Das kann man mit einem
Eintrag in die fstab machen, dann haben aber alle user auf dem
Client-Rechner die gleichen Rechte auf des share.

Es soll also an einer Client-Maschine sich user1 anmelden und ein share
//server/daten/user1 nach /home/user1/daten gemountet werden.

Wenn sich spàter ein user-2 an der gleichen Client-Maschine anmeldet,
soll das share //server/daten/user2 nach /home/user2/daten gemountet
werden.

Bei Windows nutzt man da %username, wie kann man das bei samba auf einem
Linux-Clienten realisieren?

Ciao
Uwe



path = /home/%u

Martin

Ähnliche fragen