LoginStatus

04/09/2007 - 20:04 von Christof Reusch | Report spam
Hallo,

bei der Grundeinstellung zeigt das WebControl 'LoginStatus' im angemeldeten
Zustand den Text 'Abmelden'.

Prüft man die Cookies ab, so hat man ein Cookie mit der Kennung 'ASPXAUTH'
mit dem Wert eines zufàllig generierten Schlüssels.

Betàtigt man nun den Link 'Abmelden', so wird eine JavaScript-Funktion
'__doPostBack()' aufgerufen, die dem Server die ID des Links 'Abmelden'
mitteilt.

Danach wird die Seite neu aufgerufen und das WebControl 'LoginStatus' hat
den Text 'Anmelden'.

Prüft man jetzt auf Cookies ab, so ist das Logincookie mit der Kennung
'ASPXAUTH' gelöscht.

Meine Frage ist nun, wie ASP.NET dies erreicht, denn bei der clientseitigen
Ausführung von '__doPostBack()' erfolgt die Löschung des Cookies nicht (was
ja eigentlich sinnvoll wàre, denn JavaScript ist ohnehin im Einsatz).

Meiner Meinung nach kann ASP.NET nach dem Postback von 'Abmelden' nur eine
HTTP-Antwort an den Client senden, bei der im Header das Cookie 'ASPXAUTH'
gelöscht ist (value="") und den Client anschließend dazu bringt, die
eigentliche Zielseite erneut anzufordern. Bei dieser Anforderung wàre dann
im HTTP-Header kein Cookie mehr names 'ASPXAUTH' enthalten.

Wenn das so ist, würde mich interessieren, wie ich dieses Vorgehen selbst
programmieren kann.

Gruß Christof.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
04/09/2007 - 21:00 | Warnen spam
Hallo,

Christof Reusch schrieb:
Meine Frage ist nun, wie ASP.NET dies erreicht, denn bei der clientseitigen
Ausführung von '__doPostBack()' erfolgt die Löschung des Cookies nicht (was
ja eigentlich sinnvoll wàre, denn JavaScript ist ohnehin im Einsatz).



__doPostBack() ist die Standardfunktion die z.B. für LinkButtons
(welcher hier zum Einsatz kommt) verwendet wird, um das "Event-
modell" am Server zu ermöglichen. Sie macht nichts anderes als
einen POST-Request abzufeuern.

Wenn das so ist, würde mich interessieren, wie ich dieses Vorgehen selbst
programmieren kann.



Wozu, für was - was hast du vor?

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen