LogiTech MX-800

09/12/2015 - 20:50 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo,

als ich diese 10-EURO-Lautsprecher kaufte, tippte ich auch mal zufàllig
auf der Tastatur einer MX-800 'rum. Fand ich toll!
Z.Z. habe ich ein Cherry-DW-8000-Set, was auch eine gute Tastatur hat,
aber die Maus ist _klein_ und unter ungünstigen Gegebenheiten kriegt man
(ich) ein schmerzendes Gelenk...
Und so bin ich gerade heftig am überlegen mir ein MX-800 zuzulegen.

Aber wie das eigentlich mit dem MX-800 und der Stromversorgung?
Haben die jetzt AA-Akkus (-Batterien), oder wie darf man sich das
vorstellen?

Weiß hier wer was, auch im Allgemeinen?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Brand
09/12/2015 - 21:59 | Warnen spam
Heinz-Mario Frühbeis wrote:
Hallo,


[...]
Aber wie das eigentlich mit dem MX-800 und der Stromversorgung?
Haben die jetzt AA-Akkus (-Batterien), oder wie darf man sich das
vorstellen?

Weiß hier wer was, auch im Allgemeinen?



Laut
<http://support.logitech.com/de_de/p...-mx800>

Infos zum Akku Wiederaufladbar, nicht entnehmbar
Größe: AA
Menge: 2
Typ: NiMH

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis



Michael

Ähnliche fragen