Logo in Kopfzeile einbinden welche Logo Qualität

04/12/2009 - 08:32 von Helga Baas | Report spam
Hallo,

ich erstelle eine Vorlage mit einem Logo in der Kopfzeile, kann mir jemand
sagen welches das optimale Dateiformat der Grafik ist, und in welcher DPi
Zahl das logo sein soll.
Ich bekomme so unterschiedliche Infos, und man weiss ja auch nicht was Word
mit der Grafik macht, denn ich habe schon 600 dpi Grafiken benutzt und das
Druckergebnis war schlimm.
Am Monitor schaut immer alles super aus!

Bitte um Hilfe.
glg
Helga Baas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ina Koys
04/12/2009 - 11:43 | Warnen spam
Helga Baas schrieb:
Hallo,

ich erstelle eine Vorlage mit einem Logo in der Kopfzeile, kann mir jemand
sagen welches das optimale Dateiformat der Grafik ist, und in welcher DPi
Zahl das logo sein soll.
Ich bekomme so unterschiedliche Infos, und man weiss ja auch nicht was Word
mit der Grafik macht,



Die DPIs sind nicht immer wichtig, ich würde eher darauf achten, welches
Dateiformat die Grafik hat. Die besten Druckergebnisse erzielt man mit
*.tiff, das verlangen auch meistens die Druckereien. Gut sind immer auch
Vektorformate wie *.wmf.

denn ich habe schon 600 dpi Grafiken benutzt und das
Druckergebnis war schlimm.



Du brauchst keine 600 dpi, 300 reichen auch. Nur: wenn du eine Grafik
hast, die sagen wir mal in 72 dpi erstellt wurde, dann hilft es nichts,
wenn sie spàter in 600 dpi umgewandelt wird - die gewünschten
Abstufungen kommen davon nicht rein, die müssen im Ursprung schon da
sein oder sie können bestenfalls gefàlscht werden.

Am Monitor schaut immer alles super aus!



Klar, der Monitor hat normalerweise 96 dpi, das ist ungefàhr dreimal
schlechter als ein Farbdrucker und sechsmal schlechter als Laserdrucker.

Ina

Ähnliche fragen