LogonScripts über Gruppenrichtlinien laufen nicht

19/12/2007 - 09:21 von Martin Schneider | Report spam
Hallo, zusammen!

Folgendes Problem, schon jetzt danke für Eure Ideen.

Windows 2003 Server
Windows XP SP2 Clients
Active Directory-Domàne

Ziel ist das Ausführen eines LogonScripts über Gruppenrichtlinien. Ich
habe eine Gruppenrichtlinie "LogonScript" erstellt:


Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System/Anmeldung ->
Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk
warten

Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System/Scripts ->
Anmeldescripts gleichzeitig ausführen

Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System/Scripts ->
Startskripts sichtbar ausführen

Benutzerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts -> Anmelden ->
Programm mit Name und Parameter eingetragen und das Programm auch in
das Fenster unter "Dateien anzeigen" kopiert



Auf den Zielrechner auch manuell in die Registry "RunLogonScriptSync 1" eingetragen (obwohl das eigentlich ohne gehen sollte)


Auf dem Zielrechner "gpresult" aufgerufen zeigt bei angewendete
Gruppenrichtlinienobjekte "LogonScript" und "DefaultDomainPolicy".


Trotzdem wird das Script nicht abgearbeitet. Ich weiß nicht mehr weiter
:-) Danke für Eure Tipps.

Gruß,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schneider
19/12/2007 - 09:26 | Warnen spam
Martin Schneider schrieb:
Auf dem Zielrechner "gpresult" aufgerufen zeigt bei angewendete
Gruppenrichtlinienobjekte "LogonScript" und "DefaultDomainPolicy".



Kleine Ergànzung noch: gpresult unterscheidet ja zwischen
Computereinstellungen und Benutzereinstellungen.

Bei Computereinstellungen wird nur die DefaultDomainPolicy angewandt,
beim Benutzer sowohl LogonScript als auch die DefaultDomainPolicy. Kann
das das Problem sein? Wie löse ich es? :-)

Gruß,
Martin

Ähnliche fragen