Lohnt die Neuanschaffung?

19/08/2009 - 08:11 von Thomas Henze | Report spam
Hallo,

ich bin im Moment im Besitz eines MBP Late 2006 2,33GHz (Core2Duo) mit 4GB
und 500er Platte (RAM + HDD habe ich aufgerüstet) und liebàugel mit einem
aktuellen MBP 15" 2,66 und GT Graka.

Bin mir allerdings nicht sicher ob sich das lohnt?! Ich verwende die Kiste
hauptsàchlich für Internet, Bildbearbeitung mit Photoshop Lightroom 2 und
unter Windows schneide ich ab und an mal ein Video (habe einen Sony CX11
HD-Camcorder dessen mts Files lassen sich nicht unter OS-X bearbeiten) und
hatte beim Rumspielen bei Gravis nicht das Gefühl, dass die neuen sooo viel
schneller sind.
Der Verkàufer war sicher, dass die aktuellen schon deutlich schneller seien
und ich das bei der Arbeit mit RAW-Dateien merken würde?!

Würdet Ihr überhaupt wechseln? Reicht evtl. sogar das MBP ohne GT (RAM + HDD
kann ich ja wieder selbst aufrüsten)?

Was wàre ein fairer Preis für mein MBP?

Würde mich über Anregungen freuen,
THX
Thom

P.S. bin hier an der Arbeit und muss mit Win und Outlook leben :-(
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
19/08/2009 - 08:27 | Warnen spam
Thomas Henze schrieb in <news:4a8b978b$0$30227$
ich bin im Moment im Besitz eines MBP Late 2006 2,33GHz (Core2Duo) mit 4GB
und 500er Platte (RAM + HDD habe ich aufgerüstet) und liebàugel mit einem
aktuellen MBP 15" 2,66 und GT Graka.

Bin mir allerdings nicht sicher ob sich das lohnt?!



Mußt halt nachgucken, ob sich das lohnt. D.h. generische Benchmarks
studieren und die richtigen Schlüsse ziehen. Wenn Du das nicht tust sind
irgendwelche Aussagen, die Du hier bekommst, genauso viel wert wie die
des Gravis-"Experten": exakt gar nix.

Generische Benchmark-Ergebnisse findest Du bspw. hier

<http://browse.geekbench.ca/geekbenc.../82092> (2006)
<http://browse.geekbench.ca/geekbenc...157726> (2009)

Wow, ob man den Unterschied tatsàchlich "fühlen" kann, würde ich ja
bezweifeln (das geschieht angeblich erst ab mindestens 30% schneller)

Der höhere Speicherdurchsatz kann sich natürlich bei manchen Aufgaben-
stellungen bemerkbar machen, dito die Grafikkarte, falls Du Software
hast, die die GPU exzessiv nutzen kann (hast Du?)

Würdet Ihr überhaupt wechseln?



Ach so, Du hast einfach Entscheidungshemmungen. Naja, dann vergiß die
obigen Einlassungen wieder...

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen