Lohnt sich ein Umbau?

27/12/2007 - 11:12 von Christian | Report spam
Ich arbeite mit einem ein System mit einem Pentium D 945 (3.40GHz) und einem
P5W64 WS Pro. Meine Hauptanwendung ist Bildverarbeitung.

Ich habe mir die Frage gestellt, ob ich mit einem CPU-Umtausch eine
bedeutende Leistungssteigerung erzeugen könnte.

Ich möchte dazu euere Meinung einholen. Könnte jemand mir einen besseren CPU
empfehlen, der die Leistung bedeutend verbessert, oder ist es zu kostspielig
für den Gewinn?

Zugegeben, dies ist eine etwas zu allgemeine Frage, aber mit allen Bautypen
von Intel wird alles ziemlich kompliziert; außerdem habe ich diesen CPU
stabil auf 4.30 GHz übertaktet. Da ist vielleicht ein Prozessor mit einer
nominal höheren Frequenz nicht unbedingt schneller.

Gerne mit Dank euere Meinung dazu.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
27/12/2007 - 11:59 | Warnen spam
Christian schrieb:
Ich arbeite mit einem ein System mit einem Pentium D 945 (3.40GHz) und einem
P5W64 WS Pro.



Ah, das Board unterstützt Core2 mit FSB1066 (E6x00) und den Quadcore Q6600,
aber keine Core2 mit FSB1333 (E6x50). Letzere sind deutlich günstiger als
die FSB1066er.

Meine Hauptanwendung ist Bildverarbeitung.

Welches Programm, Photoshop?
Kann es Dual- und Quadcores beschàftigen?
Welches Betriebssystem?
Wie viel RAM?
Welche Grafikkarte?

Ich habe mir die Frage gestellt, ob ich mit einem CPU-Umtausch eine
bedeutende Leistungssteigerung erzeugen könnte.



Das hàngt primàr davon ab, was jetzt dein Engpaß ist. Ist die CPU-Last
lànger auf 100%, ist der PC stàndig am Swappen, weil zu wenig RAM
vorhanden ist? Dauert das Laden/Speichern von/zu Festplatte zu lange.

Ich möchte dazu euere Meinung einholen. Könnte jemand mir einen besseren CPU
empfehlen, der die Leistung bedeutend verbessert,



<http://www.anandtech.com/cpuchipset...doc.aspx?i'95&p=9>
<http://www.pcworld.com/zoom?id6342&page=2&type=table&zoomIdx=1>

Ein E6700 ist bei Photoshop etwa 40% schneller als deine CPU,
verbraucht dabei weniger Strom. Kosten: 270€ für 2.66GHZ, 200€ für 2.4GHz.
Intel verlangt für die FSB1066-CPUs allerdings gut Aufpreis, daher kosten
interessanterweise 2.4GHZ FSB1066 Dual- und Quadcore gleich viel (200€).
Also kannst du auch letzteren nehmen, denn der ist nochmal schneller.

<http://www.anandtech.com/printarticle.aspx?i)63>

oder ist es zu kostspielig für den Gewinn?



Auf dein Board passen bessere CPUs (die E6x00, Q6x00), d.h. du brauchst
nur eine neue CPU, was recht übersichtlich und günstig wird.
Leider hat dein feines Board kein FSB1333, nur FSB1066, womit die
aktuellen günstigen FSB1333-Dualcores für dich einen Boardwechsel
bedeuten würden.
Das einzig sinnvolle Upgrade wàre für dich eine Q6600-CPU für ca. 200€,
die bringt laut mehreren Benchmarks in Photoshop CS3 bis 80% mehr
Leistung verglichen mit deinem D945, vorausgesetzt daß die CPU der
aktuelle Engpaß ist.


Hendrik vdH

Ähnliche fragen