Lokal am Vista-Notebook angeschlossener Drucker im LAN nicht sichtbar

10/04/2008 - 18:54 von Erika | Report spam
Hallo NG,
ich habe ein WLAN-ad-hoc Netzwerk, bestehend aus einem Vista-Notebook
und einem XP-PC. Am Vista-Notebook ist lokal über USB ein Drucker
angeschlossen.
Dieser ist auch für das Netz freigegeben. Ich kann auch von beiden PC`s aus
(auch über das Netz!)drucken.
Doch in der Netzwerkumgebug des XP-PC?s ist der Drucker nicht sichtbar.
Installiert hatte ich den Drucker lokal am Vista-PC.
Weiß jemand, welche Einstellungen ich noch vornehmen muß, damit der Drucker
auch in der Netzwerkumgebung des XP-Rechners sichtbar wird?
Für einen Tipp wàre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße
Erika
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
10/04/2008 - 19:58 | Warnen spam
Erika schrieb:

Hallo NG,
ich habe ein WLAN-ad-hoc Netzwerk, bestehend aus einem Vista-Notebook
und einem XP-PC. Am Vista-Notebook ist lokal über USB ein Drucker
angeschlossen.
Dieser ist auch für das Netz freigegeben. Ich kann auch von beiden
PC`s aus (auch über das Netz!)drucken.
Doch in der Netzwerkumgebug des XP-PC?s ist der Drucker nicht
sichtbar. Installiert hatte ich den Drucker lokal am Vista-PC.
Weiß jemand, welche Einstellungen ich noch vornehmen muß, damit der
Drucker auch in der Netzwerkumgebung des XP-Rechners sichtbar wird?
Für einen Tipp wàre ich sehr dankbar.



Auf dem XP-Rechner folgendes Update installieren:
http://www.microsoft.com/downloads/...F485FA34EA

und auf dem XP-Rechner den "SSDP-Suchdienst" auf "Automatisch",
den Dienst "Universeller Plug & Play Geràte-Host" auf "Manuell"
einstellen und den SSDP-Suchdienst starten.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen