Lokale Drucker in Terminalsitzung mit Namen "in Sitzung 12" / Feste lokale Druckernamen in TS Sitzung

11/01/2008 - 13:24 von Michael | Report spam
Hallo.

An einem Terminalserver Arbeitsplatz haben wir mehrere lokale Drucker, die
in der TS-Sitzung korrekt angezeigt und verwendet werden können.
Nun haben wir aber eine Software, die den Drucker über den Druckernamen
ansteuert. Hierbei ist es hinderlich, daß der Drucker mal "Epson in Sitzung
12" und bei der nàchsten Sitzung vielleicht "Epson in Sitzung 3" heißt. Ich
möchte also gerne, daß der lokale Drucker immer z.B. "Epson_Station1" heißt.
Wichtig ist, daß der Drucker immer denselben Namen erhàlt.
Die lokalen Drucker freigeben und direkt auf dem Terminalserver installieren
möchte ich nicht.

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Aimo Grosse
16/01/2008 - 18:11 | Warnen spam
Hallo Michael,

das Problem kenne ich gut. Ich habe meine Drucker mit einem PrintServer
versehen, auf dem TS installiert und gut. Dann brauchen die lokalen Drucker
auch nicht hochgereicht zu werden und der Name ist auch immer gleich.

Schöne Grüße aus dem hohen Norden

Aimo Grosse

Ähnliche fragen