Lokale Profile in Serverprofile umwandeln?(XP pro, W2k3-Server)

21/07/2008 - 23:39 von Michael Vogt | Report spam
Hi, ich habe da noch ein kleines Problem mit den Profilen.

Die PCs sind am PDC mit Windows 2003 Server angemeldet.
Clients sind XP Pro, alle in der Domàne des PDC.

Die Profile sind noch lokal gespeichert.
Versuche ich am PC den Profiltyp zu àndern, so ist das nicht möglich.
Die Option Serverseitiges Profil (o.à.) ist nicht verfügbar.

Auf dem Server besteht eine Freigabe profiles
Im Userprofil habe ich hinterlegt dass \\server\profiles\%username%
als Profilpfad dienen soll.

Brauche ich noch eine netlogon bzw ein net use mit /home oder so?

Wie immer für hilfreiche Anregungen dankbar.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar Schmidt
25/07/2008 - 14:12 | Warnen spam
Hallo,

ich wuerde als erstes pruefen ob der Profile Pfad schon existiert, vom User
erreichbar ist etc.(z.B. mal ohne %username% variable)

Net use sollte nicht notwendig sein.
312138 HOW TO: Switch Between a Local and Roaming User Profile on a Mobile
Windows XP-Based Computer
http://support.microsoft.com/kb/312138

Configuring Roaming User Profiles
(http://technet2.microsoft.com/windo...x?mfr=true)

Switch between a roaming and local user profile
(http://technet2.microsoft.com/windo...x?mfr=true)

Gruss,
Helmar


"Michael Vogt" wrote in message
news:48850126$0$18813$
Hi, ich habe da noch ein kleines Problem mit den Profilen.

Die PCs sind am PDC mit Windows 2003 Server angemeldet.
Clients sind XP Pro, alle in der Domàne des PDC.

Die Profile sind noch lokal gespeichert.
Versuche ich am PC den Profiltyp zu àndern, so ist das nicht möglich.
Die Option Serverseitiges Profil (o.à.) ist nicht verfügbar.

Auf dem Server besteht eine Freigabe profiles
Im Userprofil habe ich hinterlegt dass \\server\profiles\%username%
als Profilpfad dienen soll.

Brauche ich noch eine netlogon bzw ein net use mit /home oder so?

Wie immer für hilfreiche Anregungen dankbar.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen