lokalen Webserver ins Internet bringen

05/08/2009 - 10:09 von Michael Moll | Report spam
Hallo an die Experten,

momentan stehe ich ein bisschen auf dem Schlauch.
Was will ich? Mein lokaler Webserver soll Anfragen aus dem Internet
beantworten.
Was habe ich bisher gemacht?

Ich habe ein lokales Netzwerk. In diesem Netzwerk kann ich den Webserver
problemlos erreichen. Das Ganze hàngt über einen Router am DSL-Modem. Auf
dem Router habe ich ein Port-Forwarding für Port 80 (TCP) auf die interne IP
des Webservers eingerichtet. Die Firewall des Webservers hat ein Loch auf
Port 80. Achso, der Server ist 'ne SUSE mit einem Kernel 2.6.11

Meine Vermutung ist, dass entweder die Firewall doch kein Loch hat oder das
der Apache falsch konfiguriert ist.
Hat jemand einen Tipp, wie ich das genauer testen kann?

Mfg


Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
05/08/2009 - 10:22 | Warnen spam
Michael Moll wrote:
Hat jemand einen Tipp, wie ich das genauer testen kann?



nmap ist da sehr hilfreich, insbesondere, wenn man es auf
einem Rechner außerhalb laufen lassen kann.

Mit tcpdump oder wireshark kannst du dir die einzelnen
Pakete anschauen, die daherkommen. Oder eben nicht. Damit
kann man auch sehr schön Probleme "in eine Richtung"
diagnostizieren.

/ralph
http://www.flickr.com/photos/sooperkuh/

Ähnliche fragen