Lokaler Drucker wird bei Einwahl auf TS nur mit "Admin" verbunden

03/09/2008 - 11:11 von B.Pleick | Report spam
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem: Bei der Einwahl auf dem Terminalserver wird der
lokale Drucker nur mit dem Administrator verbunden. Bei der Einwahl mit einem
normalen Domànenbenutzer funktioniert das nicht.
Nachdem ich den "Benutzer" in die Gruppe "Domain-Admins" zugewiesen habe,
funktionierte es aber. Es sieht also im Moment nach einem
Berechtigungsproblem aus.
Frage: Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den "Benutzer" eine siperate
Berechtigung für die Druckerverbindung zu geben, ohne ihn in "Domain-Admins"
zuzuweisen?

Gruß

Benny
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Friebe
04/09/2008 - 06:48 | Warnen spam
Hallo Benny,

habe folgendes Problem: Bei der Einwahl auf dem Terminalserver wird der
lokale Drucker nur mit dem Administrator verbunden. Bei der Einwahl mit
einem
normalen Domànenbenutzer funktioniert das nicht.
Nachdem ich den "Benutzer" in die Gruppe "Domain-Admins" zugewiesen habe,
funktionierte es aber. Es sieht also im Moment nach einem
Berechtigungsproblem aus.
Frage: Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den "Benutzer" eine siperate
Berechtigung für die Druckerverbindung zu geben, ohne ihn in
"Domain-Admins"
zuzuweisen?



Per Gruppenrichtlinie[2] kannst du Benutzern die Rechte vergeben oder
entziehen. Du kannst aber auch die generellen Einstellungen [1] nochmals
überprüfen.

[1] http://technet.microsoft.com/en-us/...57353.aspx
[2] http://technet.microsoft.com/en-us/...75863.aspx

Frank

Ähnliche fragen