Lokalisierung

21/09/2007 - 21:02 von achim ehlers | Report spam
Hallo NG,

wie geht man folgende Aufgabenstellung am geschicktesten an.
Ein Anwendung soll HTML Dateien/Tabellen generieren.
Abhàngig von der jeweils verwendeten Sprache sollen jetzt aber die
Tabellenüberschriften und header, sowie die sonstige Bemerkungen in der
jeweiligen Sprache generiert werden. Die Logik zum Erstellen der Dokumente
ist sonst aber gleich.

Gruß Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
23/09/2007 - 09:01 | Warnen spam
Hallo achim,

wie geht man folgende Aufgabenstellung am geschicktesten an.
Ein Anwendung soll HTML Dateien/Tabellen generieren.
Abhàngig von der jeweils verwendeten Sprache sollen jetzt aber die
Tabellenüberschriften und header, sowie die sonstige Bemerkungen in der
jeweiligen Sprache generiert werden. Die Logik zum Erstellen der Dokumente
ist sonst aber gleich.



Einige Möglichkeiten:

[XSL Transformation]
http://dzaebel.net/XslTransform.htm

[Eigenes HTML im WebBrowser einfügen]
http://dzaebel.net/MshtmlTab.htm

Aber auch eine simple HTML-Ausgangs-Datei,
mit StreamReader einlesen, dann ReadToEnd in
einen String, diesen, wenn Du die entsprechenden
Stellen (Tags) mit Attributen wie "class="MeineKlasse"
belegst, mit Replace (ggf. Regex) mit Deinen z.B. in
typsicheren Ressourcen gespeicherten
lokalisierten Strings replace'en, dann in die
entsprechende Lànder-spezifische Html sichern.

oder über MSHTML direkt HtmlElement's setzen
und am Ende das InnerHtml speichern.

Es gibt noch weitere Methoden, deren Benutzung
sich im TCO so pauschal allesamt nicht gross
unterscheiden. Wichtig, die Auszeichnung der
Stellen, die Du ersetzen musst. Ggf. auch Html-Parser:
http://www.google.de/search?hl=de&a...arser+c%23


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen