London & Partners: London weltweit führend bei Technologietalenten

29/09/2015 - 13:07 von Business Wire

London & Partners: London weltweit führend bei TechnologietalentenHauptstadt hat mehr IT-Programmierer als New York, San Francisco und jede andere europäische Stadt Beschäftigtenzahl im Technologiebereich in London soll bis 2025 um 22 Prozent steigen.

London verfügt über mehr Technologietalente als jede andere große Stadt, so die neuen Zahlen von Stack Overflow, einer Online-Entwickler-Community, und London & Partners, der offiziellen Werbeagentur des Bürgermeisters von London.

Analysen der Stack-Overflow-Nutzer der letzten sechs Monate zeigen, dass in London über 71.000 professionelle Entwickler angesiedelt sind, mehr als in jeder anderen europäischen Stadt, im Großraum San Francisco und in New York City1.

In Europa zieht London mehr Entwickler als Stockholm, Berlin und Dublin zusammengenommen an und der nächstgrößte Wettbewerber unter den Städten ist Paris mit 40.538 IT-Programmierern.

Eine andere Untersuchung von Oxford Economics für London & Partners hat ergeben, dass die breitere Arbeitnehmerschaft im Technologiebereich in der Stadt in den nächsten zehn Jahren um 22 Prozent wachsen soll und die Anzahl der im Technologiesektor Beschäftigten in London bis 2025 auf 239.700 steigen wird. Das Beschäftigungswachstum im Technologiesektor Londons wird den Prognosen zufolge den nationalen Durchschnitt übersteigen und fast vier Mal schneller zunehmen als alle anderen Sektoren in Großbritannien (gesamtes Beschäftigungswachstum in allen Sektoren: 6,4 %)2.

Für die Technologieunternehmen in London wird ebenfalls ein Anstieg prognostiziert, und zwar auf 51.500 bis zum Jahr 2025, so Oxford Economics. Das bedeutet, dass die Zahl der Technologieunternehmen seit dem Start des Tech-City-Projekts von Premierminister David Cameron MP und des Bürgermeisters von London, Boris Johnson MP, vor fünf Jahren um 92 % gestiegen ist.

Boris Johnson MP, Bürgermeister von London, sagte: „London ist eine Brutstätte für Tech-Talente. Mit der am schnellsten wachsenden Technologie-Drehscheibe Europas und einigen der weltweit führenden Universitäten können in London ansässige Unternehmen aus einem beispiellosen Talentpool schöpfen. Fünf Jahre nach der Gründung des Tech-City-Projekts hat der boomende Technologiesektor der Hauptstadt immer mehr an Stärke gewonnen und ist weiterhin eine wichtige Quelle für Arbeitsplätze und Wachstum in der Wirtschaft Londons.“

David Slater, Director of International Trade & Investment, führte aus: „Diese Untersuchung unterstreicht den Status Londons als beste Stadt der Welt für das Wachstum eines Technologieunternehmens. Ein Hauptgrund dafür, warum es internationale Unternehmen nach London zieht, ist die Konzentration hochqualifizierter Arbeitskräfte, unsere Fähigkeit, die besten Talente aus der ganzen Welt anzuziehen und unsere boomende Kultur der Innovation und Kreativität. In den letzten Jahren haben wir einige der weltweit am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen dabei unterstützt, ihren Hauptsitz und technische Zentren in London einzurichten.“

Neben der wachsenden Zahl digitaler Unternehmen ist London für technologisches Personal aufgrund der wettbewerbsfähigen Gehälter attraktiv. Die jährliche Benutzerumfrage 2015 (2015 Annual User Survey) von Stack Overflow hat gezeigt, dass Londons Entwickler zu den am besten bezahlten Europas zählen und durchschnittlich 56.830 Pfund pro Jahr verdienen. Das ist mehr, als jedes andere europäische Land zu bieten hat und liegt auch über der aufstrebenden Tech-Metropole des Nahen Ostens, Tel Aviv3.

Dimitar Stanimiroff, Managing Director von Stack Overflow EMEA, sagte: „Die Einsichten in die Entwicklerlandschaft Londons, die wir gewonnen haben, sind faszinierend. Die Hauptstadt Großbritanniens ist inzwischen ein weltweites Kraftzentrum für Technologen und konkurriert mit New York und San Francisco City. So können in London ansässige Unternehmens beispielsweise auf 25 Prozent mehr Entwickler und mehr als 15 Prozent mobile Entwickler als New York City zugreifen. London liegt im europäischen Vergleich auch in Bezug auf die Zahl der Backend-Entwickler sowie Mobil- und Microsoft-Technologien vorn.“

In Bezug auf die weltweiten Microsoft-Technologen verfügt London über mehr Full-Stack-Microsoft-Entwickler als alle anderen untersuchten Technologiestädte, darunter San Francisco. London hat 30.062 Entwickler mit diesem Spezialgebiet und damit mehr als Tallinn, Barcelona, Dublin, Berlin, Budapest, Stockholm und Amsterdam zusammengenommen.

Die Hauptstadt Großbritanniens ist in Bezug auf die Serviceansprüche von Unternehmen, die auf das mobile Betriebssystem Android von Google und das System iOS-System von Apple spezialisiert sind, gut aufgestellt. Laut den Daten von Stack Overflow arbeiten 9.655 Entwickler in London mit Android - dem mobilen Betriebssystem von Google, und 8.732 arbeiten mit dem Betriebssystem iOS von Apple. Dies sind mehr Entwickler für mobile Anwendungen als in allen anderen europäischen Technologiemetropolen.

In den letzten fünf Jahren haben einige der weltweit größten Technologieunternehmen wie Amazon, Google, Facebook und Skype Entwickler- und Technikzentralen in der Hauptstadt gegründet. Auf der diesjährigen London Technology Week gab Amazon bekannt, dass die Umsiedlung von mehr als 2.000 Mitarbeitern an drei Londoner Standorte in der Hauptstadt abgeschlossen sei. Die Adressen der drei Niederlassungen sind 60 Holborn Viaduct, die neue Unternehmenszentrale von Amazon Großbritannien, Glasshouse Yard in der Nähe des Barbican und ein Technologieentwicklungszentrums in Leadenhall Court, wo hunderte von Technologie-Ingenieuren angesiedelt sind.

„Innovation steht im Geschäft von Amazon im Mittelpunkt und unser jüngster Umzug in die Hauptstadt versetzt uns in die Lage, auf einen Talentpool zurückzugreifen, der über einige der besten Köpfe der Technologiebranche verfügt“, sagte Christopher North, Managing Director Amazon.co.uk. „In unserem Londoner Entwicklungszentrum sind hunderte hochqualifizierter Softwareingenieure für die Entwicklung des Amazon Video Service für eine weltweite Zielgruppe zuständig. London ist florierender Mittelpunkt für Tech-Talente und damit ein idealer Ort, um unsere Aktivitäten auszubauen.“

Russ Shaw, Gründer, Tech London Advocates, kommentierte: „Die digitale Wirtschaft Londons hat sich in den letzten Jahren außerordentlich erfolgreich entwickelt und war damit der am schnellsten wachsenden Wirtschaftssektor. Das Fundament dieses Wachstums basiert auf talentierten, innovativen und kreativen Personen mit unterschiedlichem Hintergrund und ausgezeichneten Qualifikationen. Wachstum erzeugt wiederum Wachstum und London sollte weiterhin als ‚Magnet‘ für weltweite, in Großbritannien entwickelte Spitzentalente fungieren und aus Orten außerhalb Großbritanniens anziehen. Der Ruf Londons als weltweiter Tech-Hub sollte auf der Vielfalt und Reichhaltigkeit seiner Talente basieren.“

Hinweise für Redakteure:

Alle Links zu den vollständigen Berichten, die in der Pressemitteilung genannt wurden, finden Sie unten.

1Stack Overflow Locational Data. September 2015. Den Link zum vollständigen Bericht finden Sie hier www.stackoverflowcareers.com/london-developer-landscape(Bericht wird am 28. September um 11 Uhr online gestellt)

2Oxford Economics: Digital Technology In London, Juni 2015. Den Link zum vollständigen Bericht finden Sie hier.

Die Definition digitaler Technologie beruht auf der Standarddefinition des Office of National Statistics. Weitere Informationen finden Sie hierhttp://www.ons.gov.uk/ons/dcp171766_394876.pdf

3Stack Overflow Annual User Survey 2015.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medien:
Ben Pattie, PR Manager FDI & Tech
Tel: +44 (0)20 7234 5872/+44 (0)7879224349
bpattie@londonandpartners.com
oder
London & Partners Media & PR Team
Tel: +44 (0)20 7234 5710
Switch: +44 (0)20 7234 5800
press@londonandpartners.com
Twitter: @London_PR
oder
Natalia Radcliffe-Brine, Marketing Manager EMEA
Büro: +44 20 3349 1005
natalia@stackoverflow.com
Twitter: @StackCareersUK


Source(s) : London & Partners

Schreiben Sie einen Kommentar