Löschabfrage mit 2 Kriterien

01/06/2010 - 15:51 von Robert Heger | Report spam
Hallo Accessprofis,

ich programmiere derzeit eine kleine Anwendung, mit der ich unter anderem
Auftràge verwalten möchte. Mein Problem ist sehr simpel, ich habe aber schon
tagelang herumexperimentiert und komme einfach nicht weiter.
In einer Tabelle mit den folgenden Feldern
id_Auftrag (Autowert) / Workflow_id (Zahl) / Rolle (Text) /
Auftrag_generiert (Datum_Uhrzeit) soll eine Zeile gelöscht werden. Das
Löschen wird aus einem Formular heraus gestartet und hat 2 Kriterien:
1. Workflow_id soll den Wert des derzeit aufgerufenen Formulars haben (Feld
im Formular)
2. Das Feld Rolle muß den Wert einer vorher definierten Variable haben.

Ich habe schon zig Schreibweisen probiert, entweder ich bekomme diverse
Fehlermeldungen oder er löscht alle Eintràge mit der ID und làsst das zweite
Kriterium ausser Acht.

Ich habe folgenden Code zusammengestrickt:
Rolle = "Machbarkeitsprüfung begonnen"
CurrentDb.Execute "DELETE Auftràge.Workflow_id, Auftràge.Rolle FROM Auftràge
WHERE (((Auftràge.Workflow_id)= " & me.Workflow_id & " ) and
(Auftràge.Rolle)=" & "Rolle" & " )"

Kann mir jemand von Euch weiterhelfen? Vielen Dank schon im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
01/06/2010 - 15:56 | Warnen spam
Hallo Robert Heger,

Robert Heger schrieb folgendes:
Rolle = "Machbarkeitsprüfung begonnen"
CurrentDb.Execute "DELETE Auftràge.Workflow_id, Auftràge.Rolle FROM Auftràge
WHERE (((Auftràge.Workflow_id)= " & me.Workflow_id & " ) and
(Auftràge.Rolle)=" & "Rolle" & " )"



Ändere dei letzte Zeile zu:
(Auftràge.Rolle)='" & Rolle & "')"

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com

http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

Ähnliche fragen