Forums Neueste Beiträge
 

Löschen aller Vorkommnisse von file.abc in allen Unterverzeichnissen

30/09/2007 - 21:23 von Christine Kremsmayr | Report spam
Wie lösche ich skriptgesteuert alle Dateien bspw. mit dem Namen file.abc
innerhalb eines Ordners und auch in all seinen Unterordnern?

Besten Dank im Voraus.

Gruß Christine
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
01/10/2007 - 00:09 | Warnen spam
Christine Kremsmayr schrieb:
Wie lösche ich skriptgesteuert alle Dateien bspw. mit dem Namen
file.abc innerhalb eines Ordners und auch in all seinen Unterordnern?



Kopiere den Text zwischen den gestrichelten Linien in die
Zwischenablage (einschließlich Leerzeile am Ende), öffne
Notepad (Editor) und füge ihn ein.

Speichere die Datei als "Loeschen.vbs" im Verzeichnis "SendTo"
Deines Benutzerkontos. Wenn Du danach ein Verzeichnis im
Windows Explorer mit der rechten Maustaste anklickst und
"Senden an" wàhlst, kannst Du das Verzeichnis an "Loeschen.vbs"
senden. Nun öffnet sich eine Eingabezeile, in der Du den Namen
der Datei (einschließlich Endung) eingibst, z.B. "file.abc".
Nach Anklicken von "OK" wird dann diese Datei im gesendeten
Ordner und allen Unterordnern (auch Unterordnern von Unterordnern)
gelöscht und nach dem Beenden dieser Aktion eine Meldung angezeigt.

Loeschen.vbs
-
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set Args = WScript.Arguments
fn = InputBox("Dateiname:")
If fso.FolderExists(Args(0)) Then
fld = Args(0)
DelFiles(fld)
WScript.Echo "Datei " & fn & "wurde im Ordner " _
& Args(0) & " und allen Unterordnern gelöscht!"
Else
WScript.Echo "Kein gültiger Ordner!"
WScript.Quit
End If

Private Sub DelFiles(fld)
Set f = fso.GetFolder(fld)
Set fc = f.Files
For Each f1 in fc
If f1.Name = fn Then
fso.DeleteFile(f1), True
End If
Next
Set sf = f.SubFolders
For Each f2 in sf
fld = f2
DelFiles(fld)
Next
End Sub

-

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen