Löschen von Objekten im AD mit Replikat...

02/04/2008 - 15:21 von Harald Haas | Report spam
Hallo zusammen,

wird wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit sein:

Haben eine Domàne und einen zweiten DC innerhalb dieser Domàne.
DNS ist auf beiden DC's eingerichtet - die Replizierung làuft fehlerfrei.

Beim Anlegen eines Objektes (z.B. User) wird dieser super schnell auf dem zusàtzlichem DC im Active Directory angezeigt.
Lösche ich aber ein Objekt auf dem z.B. 1. DC, dann bleibt dieses Objekt auf dem zusàtzlichem DC im Active Directory vorhanden. ???

Was müssen wir tun, bzw. welche Rechte müssen ggfs. vergeben werden, damit alle Änderungen (Erstellen, Löschen, Umbenennen) an Objekten im AD auf allen zusàtzlichen DC's angezeigt werden bzw. bei Löschvorgàngen diese dann auch nicht mehr angezeigt werden!

Vielen Dank für jeden Beitrag und für jede Unterstützung.

MfG Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
02/04/2008 - 15:30 | Warnen spam
Hallo Harald,

mal F5 gedrückt - ist ein "Fehler", den viele machen.

Löschen - und dann auf dem anderen F5 machen...

Kurz: Habt Ihr Standorte?

Windows 2000 oder 2003?

Gruß

Andy

Hallo zusammen,

wird wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit sein:

Haben eine Domàne und einen zweiten DC innerhalb dieser Domàne. DNS
ist auf beiden DC's eingerichtet - die Replizierung làuft fehlerfrei.

Beim Anlegen eines Objektes (z.B. User) wird dieser super schnell auf
dem zusàtzlichem DC im Active Directory angezeigt.

Lösche ich aber ein Objekt auf dem z.B. 1. DC, dann bleibt dieses
Objekt auf dem zusàtzlichem DC im Active Directory vorhanden. ???

Was müssen wir tun, bzw. welche Rechte müssen ggfs. vergeben werden,
damit alle Änderungen (Erstellen, Löschen, Umbenennen) an Objekten im
AD auf allen zusàtzlichen DC's angezeigt werden bzw. bei
Löschvorgàngen diese dann auch nicht mehr angezeigt werden!

Vielen Dank für jeden Beitrag und für jede Unterstützung.

MfG Harald

Ähnliche fragen