Löschen von Objekten im BCM "gefährlich"

04/09/2008 - 18:08 von Urs Meyer | Report spam
Hallo Leute

Seit einiger Zeit verwende ich den Business Contact Manager zu Outlook 2007
und bin sehr zufrieden mit dem Teil. Es gibt natürlich Funktionen die man
gerne zusàtzlich oder anders hàtte, aber das ist mit jeder Software so.

Nun zur Frage: Wenn man einen Detaileintrag aus einer Liste löschen will,
muss man den linksstehenden Button benutzen. Dies ist in der Officewelt
ungewohnt. Oft klickt man automatisch auf den Löschen-Button oben in der
Schnellzugriffsleiste. Bloss ist dann nicht der gewollte Eintrag weg,
sondern die Firma oder der Kontakt (je nach Fenster) und deren Detail- und
Geschichtsdaten. Dies ist problematisch, weil keine Sicherheitsabfrage
stattfindet.

Gibt es nun Möglichkeiten, z.B. per Addon
- eine Löschabfrage zu integrieren
- gelöschte Firmen samt Geschichte wieder zu recyclen?

Danke für entsprechende Hinweise
Gruss Urs
 

Lesen sie die antworten

#1 Urs Meyer
23/09/2008 - 07:18 | Warnen spam
Nach langem Suchen konnte ich im Internet ein Lösungsansatz finden, der im
Nachhinein gesehen einfach ist. Die gelöschten Objekte landen erstmal in
einem Ordner "Gelöschte Objekte des BCM". Diesen hatte ich schlichtweg
übersehen, weil unscheinbar hinter einem zu erweiternden Eintrag in der
Ordnerliste bei den Emails (nicht bei den entsprechenden Aufgaben...). Bloss
muss man hier noch wissen, ob das gelöschte Objekt ein Kontakt, eine Firma,
ein Termin oder sonstwas war, was normalerweise aber kein Problem darstellt.
Die Objektart wird nicht differenziert. Gruss Urs

Gruss Urs
Nun zur Frage: Wenn man einen Detaileintrag aus einer Liste löschen will,
muss man den linksstehenden Button benutzen. Dies ist in der Officewelt
ungewohnt. Oft klickt man automatisch auf den Löschen-Button oben in der
Schnellzugriffsleiste. Bloss ist dann nicht der gewollte Eintrag weg,
sondern die Firma oder der Kontakt (je nach Fenster) und deren Detail- und
Geschichtsdaten. Dies ist problematisch, weil keine Sicherheitsabfrage
stattfindet.

Ähnliche fragen