Löschen von Tabelleninhalten es MS Access DB

16/01/2008 - 08:04 von Joachim Dietz | Report spam
Hallo Leute,

Ich muß in einer App den gesamten Inhalt eine Tabelle löschen.
Leider dauert mir das Löschen zu lange. Wie kann ich das Beschleunigen.

Ich habe es mit einem "conection.execute ("Delete * From tbl_test)" und mit
"conection.execute (que_DelTblTest)" eine gespeicherte Lösch abfrage in der
DB.

Aber egal wieviele DS in der Tabelle gespeichert sind dauert es mehrere
Secunden. Wie kann ich hier einen Turbo anbringen.

Danke für die Hilfe und Gruß

Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
16/01/2008 - 12:34 | Warnen spam
Hallo Joachim,

Ich muß in einer App den gesamten Inhalt eine Tabelle löschen.



Mit

"Delete From Tabelle"

kein Problem und in Sekundenbruchteilen erledigt.

Leider dauert mir das Löschen zu lange.
Wie kann ich das Beschleunigen.



s.oben: "Delete From Tabelle"


Schau Dir mal

www.gssg.de -> Visual Basic -> VBclassic
-> Datenbank -> ADO DemoMU 2002

an. Darin gibt es ein Klassenmodul clsGSADOData und darin
eine

Function DeleteAllRecords()

Damit wird der gesamte Inhalt einer Tabelle gelöscht.
Der Löschvorgang wird in einer Transaktion ausgeführt
um so das Löschen nach einer entspr. Rückfrage auch
noch rückgàngig bzw. abbrechen zu können.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen