Löscht PageDefrag die Systemwiederherstellungspunkte?

26/10/2009 - 21:15 von Dietmar Foelsche | Report spam
Guten Abend.

Mein Acer-PC hat eine eigene Sicherungsroutine (eRecovery) und die mußte
ich heute Anwenden.
Da danach meine Systempartition sehr stark defragmentiert war ließ ich
erst die Windows-Defragmentierung laufen und anschließend PageDefrag.

Nachher stellte ich fest, dass sàmtliche Wiederherstellungspunkte weg
waren sowie auch der Reiter Systemwiederherstellung im Arbeitsplatz. Als
ich einen Systemwiederherstellungspunkt manuell anlegen wollte, kam zwar
die Bestàtigung, dass er angelegt wurde, jedoch mein eingegebener Text
in diesem Fenster wurde nicht angezeigt. Auch ließ sich dieses Fenster
nur mit dem X schließen.

Ich habe es zwar geschafft, die Systemwiederherstellung zu aktivieren,
möchte aber trotzdem wissen, ob es an PadeDefrag liegen kann.

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
26/10/2009 - 21:26 | Warnen spam
Dietmar Foelsche schrieb:
Mein Acer-PC hat eine eigene Sicherungsroutine (eRecovery) und die mußte
ich heute Anwenden.
Da danach meine Systempartition sehr stark defragmentiert war ließ ich
erst die Windows-Defragmentierung laufen und anschließend PageDefrag.

Nachher stellte ich fest, dass sàmtliche Wiederherstellungspunkte weg
waren



Ja, durch das Recovery.

sowie auch der Reiter Systemwiederherstellung im Arbeitsplatz. Als
ich einen Systemwiederherstellungspunkt manuell anlegen wollte, kam zwar
die Bestàtigung, dass er angelegt wurde, jedoch mein eingegebener Text
in diesem Fenster wurde nicht angezeigt. Auch ließ sich dieses Fenster
nur mit dem X schließen.

Ich habe es zwar geschafft, die Systemwiederherstellung zu aktivieren,



Der Reiter ist wieder vorhanden?

möchte aber trotzdem wissen, ob es an PadeDefrag liegen kann.



Nein.

Sichere zusàtzlich regelmàßig den System State.

http://support.microsoft.com/kb/823053/DE/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen