Lötfrage

20/12/2015 - 11:22 von Gregor Szaktilla | Report spam
Hallo allerseits!

Eigentlich wollte ich ein bisschen löten. Nur nimmt gleich das erste
Beinchen eines Brückengleichrichters das Lötzinn nicht an. Foto unter
http://test.szaktilla.de/IMGG1494m.JPG

Was macht man da? Ich will da schließlich nichts braten. Aber außer noch
mehr Lötzinn da dran zu tun, fàllt mir nichts ein.

TIA

Gregor


X-ggl-piss-off: yes
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
20/12/2015 - 11:26 | Warnen spam
"Gregor Szaktilla" schrieb im Newsbeitrag
news:n55vda$c18$

Was macht man da? Ich will da schließlich nichts braten. Aber außer noch
mehr Lötzinn da dran zu tun, fàllt mir nichts ein.



Der liegt offenbar schon lànger rum und ist stark oxidiert.

An stelle von stàrkeren Flussmitteln (die du nicht hast) ginge
abkratzen der "Schicht" an den 4 Beinchen, z.B. mit einem quer
verwendeten Messer/Cutter/Schlitzschraubendreher, dann einlöten.
MaWin, Manfred Winterhoff, mawin at gmx dot net
Homepage http://www.oocities.org/mwinterhoff/
dse-FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/

Ähnliche fragen