Low-cost IF +/- Frequenzzähler

22/11/2007 - 21:05 von Henry Kiefer | Report spam
Wollte nicht jemand einen offsetfàhigen billigen Frequenzzàhler für 455kHz?

Gerade drübergestolpert:
http://www.norcalqrp.org/fcc1.htm
http://www.norcalqrp.org/files/FCC-1_Manual.pdf

$35 beim jetzigen Euro-Kurs ist günstig. Versandkosten aus USA kommen hinzu.

Wenn jemand ne Sammelbestellung organisiert, würde ich einen mitkaufen.
Wenn derjenige das Quarz dann noch kalibrieren könnte... *tràum weiter
Junge*

Achso, ist ein Bausatz! Geht auch nur bis 50MHz. Softwarehandling für
einen extra Vorteiler ist aber schon drinnen. Doku finde ich sehr gut.

Was haltet ihr von dem Teil?

Ach, da fàllt mir gerade ein, das Maxim hochgenaue 32k Oszillatoren
bestimmt als Muster rausgibt. he he.


Gruß -
Henry

www.ehydra.dyndns.info
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Kiefer
22/11/2007 - 21:18 | Warnen spam
Henry Kiefer schrieb:
Wollte nicht jemand einen offsetfàhigen billigen Frequenzzàhler für 455kHz?



Es gibt ihn auch mit DDS (DC-18 MHz output) für ganze $50:
http://www.norcalqrp.org/fcc2.htm


Würde mich bereiterklàren eine Sammelbestellung zu machen, wenn sich
sonst niemand findet.

- Henry


www.ehydra.dyndns.info

Ähnliche fragen