LP mit Hoehenschlag

28/10/2015 - 02:09 von Reindl Wolfgang | Report spam
Hallo,

mir ist eine LP zugeflogen von einem Musiker, den ich recht gerne mag.
Leider hat diese LP einen 'Höhenschlag', also wirklich einen einzigen
harten Buckel je Umdrehung (bzw 'Schlucht' auf der anderen Seite), der
es verhindert, daß die ersten Titel auf beiden Seiten sinnvoll
abgespielt werden können. Der Rest làßt allerdings vermuten, daß ich mit
der Platte was verpaß.
Was könnte ich machen, damit ich auch die ersten Titel (zumindest einmal
[zusammen mit dem Mac und Audacity]) sauber anhören kann?
Meine erste Überlegung war: die Auflagekraft verdoppeln. Aber ob das der
Nadel und dem Nadeltràger so wirklich gut tut wage ich zu bezweifeln.
Drum bitte ich hier um bessere Vorschlàge.

Für sachdienliche Tips dankt
Wolfgang


If Microsoft produces anything that doesn't suck it will be a vacuum cleaner
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Sauter
28/10/2015 - 06:03 | Warnen spam
Am 28.10.2015 um 02:09 schrieb Reindl Wolfgang:
Hallo,

mir ist eine LP zugeflogen von einem Musiker, den ich recht gerne mag.
Leider hat diese LP einen 'Höhenschlag', also wirklich einen einzigen
harten Buckel je Umdrehung (bzw 'Schlucht' auf der anderen Seite), der
es verhindert, daß die ersten Titel auf beiden Seiten sinnvoll
abgespielt werden können. Der Rest làßt allerdings vermuten, daß ich mit
der Platte was verpaß.
Was könnte ich machen, damit ich auch die ersten Titel (zumindest einmal
[zusammen mit dem Mac und Audacity]) sauber anhören kann?
Meine erste Überlegung war: die Auflagekraft verdoppeln. Aber ob das der
Nadel und dem Nadeltràger so wirklich gut tut wage ich zu bezweifeln.
Drum bitte ich hier um bessere Vorschlàge.


Hallo
Manche Hifi-Hàndler bieten für solche Fàlle einen Bügelservice an.
Aus der Ferne ohne optische Sicht ist das hier IMHO schwer für
Experten (ich bin keiner) zu beurteilen.
Das lohnt sich dann aber nur für wervolle Platten oder wo es kein Ersatz
gibt. Ich poste dir dazu mal einen Thread aus dem Analog-Forum:

http://analog-forum.de/wbboard/boar...allplatte/

Dort verlinkt im Thread sind wohl auch Anbieter aufgelistet.
Z.b. der hier:
http://www.audiophile-vinyl.de/

Ähnliche fragen