"lsass.exe Systemfehler: Ein E/A-Vorgang, der durch die Registrierung ..."

05/03/2009 - 18:08 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

ich habe Windows XP Pro SP3 frisch aufgesetzt.

Es bootete problemlos mehrmals.
Ich hatte einige wenige kleinere Konfigurationsaufgaben erledigt - wie
Ordneroptionen.

Im Netz war ich bisher ein einziges Mal - um alle aktuellen Updates
einzuspielen.
Software habe ich noch keine installiert.

Seit gestern abend folgende Meldung beim Booten:

| lsass.exe Systemfehler
| Ein E/A-Vorgang, der durch die Registrierung ausgelöst wurde, ist
| fehlgeschlagen. Dieser Fehler ist nicht korrigierbar. Die
| Registrierung konnte eine der Dateien mit dem
| System-Arbeitsspeicherbild der Registrierung nicht einlesen oder
| schreiben.

Diese Meldung kann nur bestàtigt werden. Danach bootet der Rechner neu
- und landet wieder bei dieser Meldung.

Ein Reparaturversuch mit der Installations-CD scheitert. Die Reparatur
wird nicht angeboten, nur eine Neuinstallation.

Im Netz habe ich zu diesem Fehler bereits recherchiert, jedoch keine
Lösung, sondern nur Spekulationen gefunden.

Könnt ihr mir raten, was zu tun ist? Könnt ihr zur Ursache etwas
vermuten?

Danke.

Auf exakt dergleichen Hardware kann ich von einer anderen Platte
(Wechselplatte) ein anderes Betriebssystem problemlos booten.
Daher halte ich als Ursache die Hardware für àußerst unwahrscheinlich.

Gruß, Andreas

PS:
Crosspost nach
de.comp.os.ms-windows.misc
microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Kein Followup wg. unterschiedlicher Wurzel der Gruppen-Hierarchie.
http://borumat.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
05/03/2009 - 18:36 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:
[...]
Auf exakt dergleichen Hardware kann ich von einer anderen Platte
(Wechselplatte) ein anderes Betriebssystem problemlos booten.



Geht's im abgesicherten Modus?

Ansonsten stelle von dem anderen BS mal die im folgenden Artikel
genannten fünf Dateien wieder her.

http://support.microsoft.com/?kbid07545

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen