LTE und GSM im gleichen Bandsegment?!

03/03/2012 - 05:08 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

bei uns am Ort (Fürth) befinden sich eine LTE1800-Zelle und eine
GSM1800-Zelle im gleichen Band. Die Telekom hat letztens LTE von
1812.5 MHz mit 15 MHz Bandbreite auf 1815 MHz mit 20 MHz Bandbreite
umgestellt, dennoch laufen bei 1823 MHz noch GSM-Zellen.

Absicht, Koordinierungsfehler? Oder ist man da gar so abgefahren und
làßt die Untertràger, die mit GSM belegt sind, einfach für die
LTE-Nutzung weg?

Leider ist die LTE-Zelle hier so schwach zu empfangen, daß man mit dem
spectrum analyzer das nicht gescheit sieht...muß mir mal den uplink
genauer ansehen, ob man da Lücken entdeckt, aber der ist ja eh stark
dynamisch in der Zuweisung der Untertràger.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Lobinger
04/03/2012 - 14:09 | Warnen spam
Aloha,

On Sat, 03 Mar 2012 05:08:23 +0100, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
bei uns am Ort (Fürth) befinden sich eine LTE1800-Zelle und eine
GSM1800-Zelle im gleichen Band. Die Telekom hat letztens LTE von 1812.5
MHz mit 15 MHz Bandbreite auf 1815 MHz mit 20 MHz Bandbreite umgestellt,
dennoch laufen bei 1823 MHz noch GSM-Zellen.

Absicht, Koordinierungsfehler? Oder ist man da gar so abgefahren und
làßt die Untertràger, die mit GSM belegt sind, einfach für die
LTE-Nutzung weg?



Es ist sicher Absicht und auch ein Test wie gut das in der Wirklichkeit
funktioniert. GSM-Refarming d.h. umwidmung des vorhandenen Spektrums
für ein anderes System (LTE oder post-LTE) ist Stand der Technik.
Die Bandgrenzen bei LTE sind (siehe OFDM und 15kHz Untertràgerabstand)
(bzw. sollten) so steil sein, das man sehr-sehr nach an GSM Tràger heran-
rücken kann. Die oben erwàhnten 20MHz sind in real ein klein bisschen mehr
als 18MHz und zusàtzlich ist LTE (im DL) im Prinzip frei konfiguierbar,
d.h. man kann auch links und rechts ein paar PRBs (12*15kHz) weglassen,
das steht so im Standard, vertràgt aber nicht jede HW.

Einen fröhlichen Tag wünschend,
LOBI

Ähnliche fragen