LTE World Summit 2014 bringt die Entwicklung von LTE weiter voran

19/03/2014 - 22:01 von Business Wire
LTE ist weiterhin eine der zentralen Technologien für den Ausbau mobiler Datenkapazitäten und die Bereitstellung neuer Services, und nachdem jetzt 274 kommerzielle LTE-Netzwerke in 101 Ländern eingerichtet ...

LTE ist weiterhin eine der zentralen Technologien für den Ausbau mobiler Datenkapazitäten und die Bereitstellung neuer Services, und nachdem jetzt 274 kommerzielle LTE-Netzwerke in 101 Ländern eingerichtet worden sind1, kommt der LTE World Summit im Juni zurück – zu einem äußerst spannenden und dabei wichtigen Zeitpunkt für die Branche.

Der LTE World Summit, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert, findet an drei Tagen (23.-25. Juni) statt und versammelt über 3.500 Teilnehmer, über 300 Redner und über 150 Aussteller, um zentrale Themen, Chancen und Herausforderungen für den boomenden LTE-Markt von heute zu besprechen.

Die Veranstaltung bietet in diesem Jahr eine wichtige Plattform sowohl für entwickelte als auch für neue Märkte, auf der nicht nur die technischen und kommerziellen Herausforderungen für LTE-Bereitstellungen besprochen werden sollen, sondern auch ein Schlaglicht auf die Möglichkeiten für Betreiber gesetzt wird, die LTE anbieten, um intelligente und optimierte Netzwerke garantieren zu können und diese Netzwerke durch neue Value-Added-Services zu maximieren.

Führende Betreiber, Content-Provider, Aufsichtsbehörden, Analysten, Branchenverbände und Anbieter von Technologien aus allen Bereichen der Branche treffen sich auf der Konferenz, in deren Programm es um einige wichtige Bereiche gehen wird: NFV, Monetarisierung von LTE, Roaming und IPX, Anbindung, Cloud, SDN, LTE Broadcast, LTE-Geschäftsmodelle, Einsatz von Geräten, SON, VoLTE, IMS, M2M, Carrier Aggregation und OTT-Kooperationen, um nur einige zu nennen.

Es wird im Vorfeld der Veranstaltung auch einige Fokustage sowie andere Veranstaltungen am selben Ort geben, darunter die Signaling and Antenna Evolution Focus Days und das immer wieder beliebte Operator Mindshare!

Der diesjährige LTE World Summit soll der bisher größte werden und wird zum allerersten Mal am selben Ort stattfinden wie der 5G World Summit, der auf die Zukunft der 5G-Technik ausgerichtet ist, um zu gewährleisten, dass führende Betreiber und Anbieter von Lösungen den Weg für diese Netzwerke der Zukunft effektiv bereiten und genau verstehen, womit 5G vorangebracht wird, welche Technologien benötigt werden und welche Services 5G ermöglichen wird.

Zu der Liste herausragender internationaler Redner mit vielen CTOs, die auf der Veranstaltung auftreten werden, zählen neben vielen anderen:

  • Erik Hoving, CTO, KPN Group
  • Hugh Bradlow, CTO, Telstra
  • Günther Ottendorfer, CTO, Telekom Austria Group
  • John Jiang, CTO, China Mobile Intl
  • Ibrahim Gedeon, CTO, TELUS
  • Haitham Abdulrazzak, CTO, Etisalat
  • Park Jin-Hyo, SVP & Leiter Netzwerktechnologie F&E-Zentrum, SK Telecom
  • Kerstin Günther, SVP Technology Europe, Deutsche Telekom
  • Corbett Rowell, Forschungsleiter, China Mobile

Pierre François Dubois, stellvertretender Leiter Produktentwicklung bei Orange, wird an Tag Eins sprechen und sagt dazu: „LTE stellt in unserer Branche einen großen Durchbruch dar. Alle Bereiche werden davon entscheidend tangiert, von Architektur und Operationen bis hin zu Geschäftsmodellen. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich mit anderen MNOS und Händlern treffen, um sich auszutauschen und sicherzugehen, dass wir die richtigen Entscheidungen treffen. Es ist sehr wichtig, dass es den LTE World Summit gibt, damit wir diese Möglichkeit haben. Ohne Zweifel wird die Veranstaltung 2014 sehr interessant werden!“

„Einige der führenden LTE-Betreiber können beobachten, dass die Technologie positive Effekte für KPIs mit sich bringt: eine sehr gute Nachricht für die Zukunft der Mobilfunkbranche“, sagt Paul Lambert, Leitender Analyst bei Informa Telecoms & Media. „Nachdem LTE-Netzwerke mit wachsender Geschwindigkeit in sämtlichen Regionen gestartet werden, werden die Teilnehmer des diesjährigen LTE World Summit die Möglichkeit haben zu erfahren, was der richtige Ansatz für Einführung und Weiterentwicklung von LTE-Services ist und wie man den Endverbrauchern die Vorteile von LTE am besten vermittelt.

Im Rahmen des LTE World Summit werden auch die 5. jährlichen Telecoms.com LTE Awards verliehen, mit denen auch dieses Mal wieder die innovativsten Technologien, die für LTE-Services entwickelt wurden, gewürdigt und ausgezeichnet werden sollen. Die Preisverleihung wird am 24. Juni 2014 in De Duif in Amsterdam stattfinden. Die Deadline für Einreichungen ist der 7. April 2014, und die Einträge werden von einer angesehenen Jury von Fachleuten aus der Branche bewertet werden. Um an den Awards teilzunehmen, gehen Sie auf: http://lteawards.com/

Sam Oakley, Leiter Events bei Informa, sagt: „Der Telekommunikationsmarkt bewegt sich zügig weiter; der LTE World Summit 2014 stellt dabei eine wirklich internationale Präsentation dieser in schnellem Wandel befindlichen Technologie dar und hat für deren Zukunft eine wichtige Rolle zu spielen, wenn die vernetzte Welt den Übergang zu 5G vollzieht.“

Der LTE World Summit findet vom 23. bis zum 25. Juni 2014 im RAI in Amsterdam statt. Um Ihren Besuch zu planen, sich das vollständige Programm der Veranstaltung anzusehen oder sich für diese anzumelden, besuchen Sie bitte http://ws.lteconference.com/. Außerdem finden Sie die neuesten Meldungen zur Veranstaltung auf Twitter unter @LTEWorldSeries.

Über den LTE World Summit
Der LTE World Summit ist die Leitveranstaltung der LTE World Series. Er findet jetzt seit zehn Jahren statt und bietet eine einzigartige Chance, um sich mit führenden Persönlichkeiten der globalen LTE-Community zu treffen und auszutauschen, und er gilt in der gesamten Branche als DER Ort, an dem man wichtige Entscheidungsträger und Vordenker treffen und von ihnen lernen kann. Die führende Veranstaltung für 4G zieht auch weiterhin Führungskräfte aus aller Welt an und bringt in diesem Jahr über 3.500 Teilnehmer, über 150 Aussteller und über 300 Redner zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf http://ws.lteconference.com/.

Über Informa Telecoms & Media
Informa Telecoms and Media (www.informatandm.com) organisiert weltweit 125 jährlich stattfindende Veranstaltungen, die von mehr als 70.000 Führungskräften aus aller Welt besucht werden. Der Schwerpunkt von Informa Telecoms & Media liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die einem Schlüsselpublikum von Entscheidungsträgern aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, alternative Lösungen, Großhandel, Mobilfunk-Discount und der Gruppe der Breitband- und Satellitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden. Informa Telecoms & Media ist außerdem der führende Anbieter im Bereich von Geschäftsinformationen und strategischen Dienstleistungen für die globalen Telekommunikations- und Medienmärkte. Dank konstantem Direktkontakt mit der Branche bringen die 90 Analyse- und Recherchespezialisten des Unternehmens verschiedenste Informationsdienste mit Nachrichten und Analyseprodukten, vertiefte Marktberichte sowie Datensätze heraus, die sich auf Technologie, Strategie und Inhalte konzentrieren.

1 GSA (Global mobile Suppliers Association), Bericht „Evolution to LTE“, Februar 2014

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für Informa Telecoms & Media
Dana Corson
dana.corson@proactive-pr.com
oder
Holly Tyrrell
holly.tyrrell@proactive-pr.com
oder
Matthew Dunkling,
matthew.dunkling@proactive-pr.com
oder
+44 1636 812152


Source(s) : Informa Telecoms & Media

Schreiben Sie einen Kommentar