Forums Neueste Beiträge
 

LTSP "Media Center" Terminal

11/08/2012 - 12:03 von Ralph Schleicher | Report spam
Hi,

ich suche neue Hardware für ein LTSP "Media Center" Terminal.
Hat da jemand eine gute Empfehlung? Der LTSP Server làuft
unter Ubuntu 10.04.4 LTS. Als Terminals habe ich im Moment
Fujitsu Futro A210 (AMD Geode LX) im Betrieb was für Web,
Mail und Office okay ist. Jetzt verlangt die Familie ein
Terminal im Wohnzimmer zum DVD schauen. Ein erster Versuch
mit VLC scheiterte wegen der impotenten Geode Hardware.

Wenn so eine Kiste ins Wohnzimmer kommt will ich wenigstens
gleich Nàgel mit Köpfen machen. Also Anbingung mit externer
USB Soundkarte Edirol UA-5 (liegt hier unbenutzt im Regal)
an die Steroanlage. Einen Full-HD Monitor mit D-SUB/DVI/HDMI
Eingang habe ich. Gigabit LAN und WLAN AP (Linksys E4200)
ist vorhanden.

Auf dem Terminal soll xbmc o.à. als localapp laufen. Wegen
LTSP is PXE Boot ein muß (IMHO). Integrierter Bluetooth und
Infrarotempfànger wàren auch schick. Platz für ein lokales
DVD Laufwerk sollte das Gehàuse auch bieten. DVB/VDR Funktionen
sind nicht notwendig. Preis hat nicht die oberste Prioritàt.

Hat jemand so etwas àhnliches am Laufen und kann mir einen
Tipp geben was ich kaufen soll bzw. brauche (Board, CPU/GPU,
RAM, Gehàuse, Fernbedienung)? Danke.

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Martinen
12/08/2012 - 00:32 | Warnen spam
Ralph Schleicher schrob am Samstag, 11. August 2012 12:03 in
de.comp.os.unix.linux.hardware:

Hi,

ich suche neue Hardware für ein LTSP "Media Center" Terminal.



Hast du dir mal MythTV resp. Mythbuntu angesehen. Wie ich nachlas
(wikipedia) soll es ein Mythbox genanntes Tool für xbmc geben. Aber da
MythTV noch mehr kann (Aufnahmeserver, wiedergabeclient) könnte das evtl.
sogar besser sein als ein LTSP-Terminal für dich und deine Familie.

Ich setzt es selbst nicht ein mangels passender HW aber YMMV.

Gruß
Kay

Ähnliche fragen