Lücke im VDSL-Spektrum?

21/03/2009 - 19:53 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

siehe http://dk5ras.dyndns.org/tmp/vdsl/spektrum.JPG - warum wird der
Bereich von 8 bis 12 MHz eigentlich komplett ausgeblendet? Ist das bei
VDSL50 so gàngig, oder ist das bei mir die Ausnahme?


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Tewes
21/03/2009 - 23:56 | Warnen spam
Ralph A. Schmid, dk5ras schrub

siehe http://dk5ras.dyndns.org/tmp/vdsl/spektrum.JPG - warum wird
der Bereich von 8 bis 12 MHz eigentlich komplett ausgeblendet? Ist
das bei VDSL50 so gàngig, oder ist das bei mir die Ausnahme?



Ich würde das als Ausnahme ansehen. Im unteren Bereich, als die Tràger
bis 512 (o.à.) kommt das öfter vor wenn in dem Ortsnetz ADSL nur bis
3000 Kbit/s möglich ist. Dann wird das ausgeblendet damit VDSL den
ADSL Bereich nicht stört.

Der User kriewald im Onlinekosten Forum hat so einen VDSL50 Anschluß.
Darum hat er auch nur eine maximal mögliche Bnadbreite von 80 Mbit/s
mit dem HS300 festellen können, wàhrend andere VDSL50 User mit
àhnlicher TAL-Lànge über 100 Mbit/s hatten.


Und Tschüss Jörg

"You're so cute when you're worried about investigating someone close to
you."
(Ivanova (to Garibaldi), "A Race Through Dark Places")

Ähnliche fragen