Lüfter tobt

02/04/2008 - 23:59 von Hago | Report spam
Hallo,

Wenn ich meine Suse10.2 starte, fàngt, noch bevor ich die grafische
Oberflàche sehe, wie verrückt der Prozessorlüfter an zu laufen.
Er hört erst auf, wenn ich ein paar Prozesse kille.
Wenn ich nicht eingreife, làuft alles einfach immer weiter.

Es sind folgende Prozesse:
ksysguard
ksysguardd
parse-metadata
update-status

Die ersten beiden sind nicht so schlimm, aber man hört etwa alle 1,5 Sek. so
eine Art leichtes Kratzgeràusch von der Festplatte.
Müssen die denn beim Start immer aktiv sein und wenn ja, sollten die dann
nicht irgendwann mal abschalten?

Gruß, Hago
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens-Olaf Lindermann
03/04/2008 - 10:29 | Warnen spam
Hago wrote:


parse-metadata
update-status

Die ersten beiden sind nicht so schlimm,



Stimmt. Wenn Du parse-metadata googelst, hast Du viele Ergebnisse mit
aehnlichem Problem. Wenn Du 'zmd' als "Updater" installiert hast (siehe den
folgenden Dienst Deiner Liste), ist das ueblich. Loesungen gibt's z.B. hier

http://suseforums.net/lofiversion/i...26740.html

(von dem daemlichen Ratschlag dort, zu Ubuntu zu wechseln mal abgesehen).

Nimm den alternativen Updater der community und schmeiss zmd raus - ist mein
Rat.

Gruss Jens

Debian GNU/Linux 4.0 stable

Ähnliche fragen