Lüftergeräusch GF 9800GT

21/03/2010 - 16:49 von Uwe Weih | Report spam
Hallo,

ich habe letztes Jahre mehrere GF 9800GT verbaut und die waren im
Normalbetrieb vom Lüftergeràusch Okay. So, nun vor einigen Wochen und
letzte Woche noch zwei verbaut (selbe Hardware mit identischem Image)
und diese Grafikkarten hört man deutlich im Normalbetrieb. Bremst man
den Lüfter etwas ab ist der Geràuschpegel weg.

Hersteller angerufen und dort meinte man an der Hotline das sich an der
Boardrevision nichts geàndert hàtte. GPU-Z zeigt auch identische Daten
an. Lüftergeschwindigkeit wird aber nicht in 1/min angezeigt, sondern
als Prozentangabe. Die lag bei den àlteren Exemplaren und jetzt bei ca.
41% im Leerlauf. Mit Benchmarktest hört man noch deutlich mehr
Lautstàrke. Ich könnte die Karte einschicken und dann wird geprüft, ob
die Lüfterregelung defekt ist oder der Lüfter oder...

Tja... Dauert dann aber einige Zeit und ich würde gerne die Rechner
identisch bestückt lassen, also ist der Einbau einer anderen Karte unschön.

Hat jemand eine Erklàrung?

Kann das passieren? Anderer Lüfter verbaut und die Hotline schweigt darüber?

Ciao

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
21/03/2010 - 17:23 | Warnen spam
"Uwe Weih" schrieb:

Hallo,

ich habe letztes Jahre mehrere GF 9800GT verbaut und die waren im
Normalbetrieb vom Lüftergeràusch Okay. So, nun vor einigen Wochen und
letzte Woche noch zwei verbaut (selbe Hardware mit identischem Image)
und diese Grafikkarten hört man deutlich im Normalbetrieb. Bremst man
den Lüfter etwas ab ist der Geràuschpegel weg.

Hat jemand eine Erklàrung?



Du hast bei den betroffenen Karten nicht zufàllig den vorletzten
Trieber von NVidia aufgespielt? Der hatte doch einen Fehler
hinsichtlich der Lüfterregelung, meines Wissens aber eher nach unten.

http://www.computerbase.de/news/tre...ber_19675/

Heinz
Enttàuscht vom Affen schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

Ähnliche fragen