Forums Neueste Beiträge
 

LW-Buchstabe ändert sich ständig

19/09/2007 - 08:20 von Dieter Urban | Report spam
Hallo, Experten
ich hoffe, dass Ihr über dieses Problem schon mal gestolpert seid. Mein
System (XP SP2, alle Updates) wurde auf ein neues MoBo aufgerüstet
(Gigabyte M61P-S3). Dieses besitzt nur 1 IDE-Kanal, an dem meine
beiden Festplatten hàngen. Für den Brenner und das DVD-LW habe ich
einen weiteren IDE-Controller eingebaut. Wenn ich nun über die Daten-
tràgerverwaltung die LW-Buchstaben àndere (Brenner: O [oben] und
DVD: U [unten]), dann klappt das auch, jedoch spàtestens nach dem 3.
Neustart hat Windows die LW-Buchstaben auf die nàchstbesten freien
geàndert. Unter HKLM\System\MountedDevices tauchen beide mehr-
fach auf (\??\Volume{..} und ich weiß nicht, ob und welche man evtl.
löschen könnte. Wàre nett, wenn jemand hilft.
Gruss Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
19/09/2007 - 08:30 | Warnen spam
Dieter Urban schrieb:

Hallo Dieter,

Mein System (XP SP2, alle Updates) wurde auf ein neues MoBo
aufgerüstet
Unter HKLM\System\MountedDevices tauchen beide mehr-
fach auf (\??\Volume{..}



Systemsteuerung, System, Erweitert, Umgebungsvariablen, Systemvariablen,
Neu,
Name: devmgr_show_nonpresent_devices Wert: 1
Systemsteuerung beenden und neu aufrufen.
Im Geràtemanager über Ansicht, ausgeblendete Geràte anzeigen.
Jetzt kannst Du "graue" CD/DVD-Laufwerke, Laufwerke und andere (durch den
MOBO-Umbau)nicht mehr vorhandene Hardware löschen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen