Forums Neueste Beiträge
 

LWP: Cookies aus Browser benutzen

08/04/2008 - 19:15 von Mark Obrembalski | Report spam
Hallo!

Beim Auslesen von Webinhalten mit LWP stoße ich hin und wieder auf das
Problem, dass manche Seiten anders aussehen als oder gar nicht abrufbar
sind, wenn keine Cookies gesetzt sind. Klar, jetzt kann ich den
üblichen Navigationsvorgang in Perl nachprogrammieren und mir die
Cookies geben lassen. Da ich die Seiten, die ich abrufen will, aber
teilweise schon unmittelbar vorher per Browser abgerufen habe (in
meinem Fall Firefox 2.0.0.4) frage ich mich, ob es nicht möglich ist,
auf den von Firefox ohnehin schon angesammelten Bestand von Cookies von
LWP aus zuzugreifen. Geht das?

Gruß,
Mark

Wolle man die vom Klàger für angemessen erachteten Sicherheits-
maßstàbe anlegen, könne der Reiseveranstalter seiner Verkehrs-
sicherungspflicht nur genügen, wenn er seine Gàste in Gummizellen
unterbràchte (...) (AG München, Pressemitteilung)
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Seitz
08/04/2008 - 19:39 | Warnen spam
Mark Obrembalski wrote:

Beim Auslesen von Webinhalten mit LWP stoße ich hin und wieder auf das
Problem, dass manche Seiten anders aussehen als oder gar nicht abrufbar
sind, wenn keine Cookies gesetzt sind. Klar, jetzt kann ich den
üblichen Navigationsvorgang in Perl nachprogrammieren und mir die
Cookies geben lassen. Da ich die Seiten, die ich abrufen will, aber
teilweise schon unmittelbar vorher per Browser abgerufen habe (in
meinem Fall Firefox 2.0.0.4) frage ich mich, ob es nicht möglich ist,
auf den von Firefox ohnehin schon angesammelten Bestand von Cookies von
LWP aus zuzugreifen. Geht das?



HTTP::Cookies::Netscape

Grüße
Frank
Dipl.-Inform. Frank Seitz; http://www.fseitz.de/
Anwendungen für Ihr Internet und Intranet
Tel: 04103/180301; Fax: -02; Industriestr. 31, 22880 Wedel

Ähnliche fragen