LXDE: Benachrichtigungsfeld bleibt leer

07/06/2015 - 16:03 von Ralph Stahl | Report spam
Mit meinem etwas betagten 12.04 bin ich von XFCE auf LXDE umgestiegen.
Zunàchst ging alles gut, alle Einstellungen haben geklappt. Ich habe am
nàchsten Tag nur noch ein zusàtzliches Panel gebastelt, darin ein
Benachrichtugungsfeld (systray).

Dieses war vorher woanders und hat funktioniert - jetzt bleibt es immer
leer. So sehe ich z.B. den mittels FireTray minimierten Thunderbird
nicht mehr, obwohl er làuft. Ebenso radiotray. Ich sehe noch nichtmal
einen Millimeter wackeln, wenn ich das Feld rausnehme und reinsetze, als
würde es aus nichts bestehen.

Jemand ne Idee, wo ich gucken könnte?

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
07/06/2015 - 16:08 | Warnen spam
Ralph Stahl schrieb:

Mit meinem etwas betagten 12.04 bin ich von XFCE auf LXDE umgestiegen.
Zunàchst ging alles gut, alle Einstellungen haben geklappt. Ich habe
am nàchsten Tag nur noch ein zusàtzliches Panel gebastelt, darin ein
Benachrichtugungsfeld (systray).

Dieses war vorher woanders und hat funktioniert - jetzt bleibt es
immer leer. So sehe ich z.B. den mittels FireTray minimierten
Thunderbird nicht mehr, obwohl er làuft. Ebenso radiotray. Ich sehe
noch nichtmal einen Millimeter wackeln, wenn ich das Feld rausnehme
und reinsetze, als würde es aus nichts bestehen.

Jemand ne Idee, wo ich gucken könnte?



Hast Du das "systray" vom ersten Panel auch gelöscht?

Ähnliche fragen