[lynx] Im Formular gefangen

22/09/2007 - 02:14 von Andreas Kohlbach | Report spam
Mir ist es heute passiert, dass eine Seite kleiner als der Bildschirm (ich
lasse lynx meist auf einem 80x25 Zeichen tty laufen) war, und auch ein
Formular mit einer Zeile dort war. Der Cursor blinkte also dort und
wartete auf Eingabe. Ich konnte sonst nichts machen, keine Befehle (nicht
mal mit "\" den Quelltext anzeigen lassen) eingeben oder anders
navigieren, dass ich mit CTRL-c abbrach.

Kommt man aus dem Formular Feld irgendwie anders wieder heraus?
Andreas (PGP Key available on public key servers)
5. One good guy can defeat an indeterminate number of bad guys.
- Arcade Wisdom
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Mehdorn Weber
20/10/2007 - 10:53 | Warnen spam
Hallo!

* Andreas Kohlbach :

ein Formular mit einer Zeile dort war. Der Cursor blinkte also dort
und wartete auf Eingabe. Ich konnte sonst nichts machen,


[..]
dass ich mit CTRL-c abbrach.



Nah dran. Verdammt nah dran. In der Hilfe findet man unter "Key-stroke
Commands" folgendes:

| CTRL-V - Outside of a text input line or field,
| switch to alternative parsing of HTML.
| - In a form text input field,
| CTRL-V prompts for a key command (allows
| escaping from the field).

Alternativ solltest du das hier mal angucken (Hilfekapitel zu
Formularen):

| If "Textfields Need Activation" mode is turned on (with the -tna
| command-line option or in lynx.cfg), then text entry fields do not
| become active immediately upon being selected, as normally. Keystrokes
| have their normal command meaning unless the Line Editor gets
| activated with Return or Right Arrow. This mode can be used to avoid
| "getting stuck" in input fields, especially by users who rarely fill
| out forms.

Christoph

Was uns zur wichtigen Frage zurueckfuehrt: Darf
man Portscans mit atomaren Waffen beantworten?
(Severin Glaeser)

Ähnliche fragen