M7 GROUP SICHERT SICH ZUSÄTZLICHE SES-KAPAZITÄT FÜR HD-ÜBERTRAGUNGEN AUF 23,5 GRAD OST FÜR TSCHECHIEN UND DIE SLOWAKEI

13/11/2014 - 17:13 von Business Wire
M7 GROUP SICHERT SICH ZUSÄTZLICHE SES-KAPAZITÄT FÜR HD-ÜBERTRAGUNGEN AUF 23,5 GRAD OST FÜR TSCHECHIEN UND DIE SLOWAKEI

SES S.A. (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) gab heute bekannt, dass der in Luxemburg ansässige Satellitenfernsehanbieter M7 Group sich weitere Kapazität auf ASTRA 23,5 Grad Ost gesichert und den bestehenden Kapazitätsvertrag verlängert hat.

M7 Group verwendet die zusätzliche Kapazität für den weiteren Ausbau ihres HD-Kanal-Angebots auf Skylink, der DTH-Fernsehplattform im Besitz von M7 für Tschechien und die Slowakei. Mit mehr als zwei Millionen versorgten DTH-Haushalten ist Skylink die marktführende Satellitenfernsehplattform in diesen Ländern.

„In Tschechien und der Slowakei nimmt die Beliebtheit von HD-Übertragungen schnell zu. Deshalb ist es für uns extrem wichtig, der wachsenden Nachfrage nach HD-Inhalten von Seiten der Verbraucher nachzukommen und damit unsere marktführende Position zu sichern. Der neue Kapazitätsvertrag mit SES ermöglicht uns genau das“, so Jaromir Glisnik, Vorstandsmitglied der M7 Group.

„Wir freuen uns, dass wir die Pläne von M7 zur Erweiterung seiner Zuschauerschaft unterstützen können und werden dem Unternehmen weiterhin auf gesamteuropäischer Ebene dabei zur Seite stehen“, so Norbert Hoelzle, Senior Vice President of Europe, Commercial bei SES.

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/ses

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://www.ses.com/blog

SES-Fotos sind verfügbar unter: http://www.ses.com/4245221/library

Über M7 Group

M7 Group SA mit Sitz in Luxemburg ist einer der am schnellsten wachsenden europäischen Betreiber von Satelliten- und IP- basierten Fernsehplattformen: Canal Digitaal und Online.nl in den Niederlanden, TV Vlaanderen in Flandern und TéléSAT im französischsprachigen Teil Belgiens, AustriaSat/HD Austria in Österreich, Skylink für den Markt in Tschechien und der Slowakei sowie AustriaSat Hungary für den ungarischen Mark. Alle Marken bieten auf den Kunden zugeschnittene Pakete, die an die lokale Kultur und Sprache des jeweiligen Landes angepasst sind. Gegenwärtig stellt die M7 Group SA mehr als 3 Millionen Zuschauern Hunderte von Satelliten- und IP-basierten Radio- und Fernsehdiensten in Digital- und HD-Qualität zur Verfügung. Seit 2011 versorgt M7 Group SA ihre Kunden in den Niederlanden und Belgien auch mit Breitband- und Telefonie-Diensten. M7 Platform Services bietet Sendern umfassende Distributionslösungen für DTH, Kabel und IPTV-Empfang. Für weitere Informationen: www.m7group.eu

Uber SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) hält Beteiligungen an Ciel in Kanada, QuetzSat in Mexiko und eine strategische Beteiligung am Satelliteninfrastruktur-Start-up-Unternehmen O3b Networks. Nähere Informationen sind erhältlich unter: www.ses.com.

Contacts :

Weitere Auskünfte erteilt:
Markus Payer
Corporate Communications
Tel : +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com


Source(s) : SES

Schreiben Sie einen Kommentar