MAC's und Termine

23/05/2008 - 10:30 von Dennis Haschke | Report spam
Hallo,
ich nutze Exchange 2003 SP2 mit überwiegend Outlook 2003 Clients.
Unsere MAC's nutzen wohl ICALL.
Wenn ich per Outlook einen Termin an einen MAC User schicke kann dieser den
Termin nicht öffnen.
Speicher ich vorher den Termin als *.icf und verschicke den Termin an den
MAC User, dann kann er geöffnet werden.
Kann man Std. màßig Termine als *.icf verschicken oder gibt es da eine
andere Lösung für?

Gruß
Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
03/06/2008 - 17:28 | Warnen spam
Hi Dennis,

auf nachstehendem Link ist beschrieben, auf welche Art die Termine fuer
MAC-User uebernommen werden koennen.Dabei wird auch beschrieben, dass es
meist nur ueber die Erstellung einer .ics-Datei ermoeglicht wird.

"Termine von Outlook in iCal uebernehmen":
http://www.timkaufmann.de/mac/termi...bernehmen/

MfG

Anke


"Dennis Haschke" àfer-shop.de> wrote in message
news:%
Hallo,
ich nutze Exchange 2003 SP2 mit überwiegend Outlook 2003 Clients.
Unsere MAC's nutzen wohl ICALL.
Wenn ich per Outlook einen Termin an einen MAC User schicke kann dieser
den
Termin nicht öffnen.
Speicher ich vorher den Termin als *.icf und verschicke den Termin an den
MAC User, dann kann er geöffnet werden.
Kann man Std. màßig Termine als *.icf verschicken oder gibt es da eine
andere Lösung für?

Gruß
Dennis

Ähnliche fragen