Mac Mini für Abspielen/Videoschnitt von Full HD-AVCHD-Videos ausreichend?

14/09/2009 - 13:34 von Uwe Naumann | Report spam
Hallo allerseits,

demnàchst soll ein Mac ins Haus. Angedacht ist ein Mac Mini C2D mit
2GHz. Kann hier jemand aus eigener Erfahrung sagen ob der
leistungsmàßig zum Abspielen und Schneiden von AVCHD-kodierten Videos
in FullHD-Auflösung (Canon HF 10 Camcorder) ausreicht? Oder brauchts
da mehr Power?

LG Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
14/09/2009 - 21:12 | Warnen spam
Uwe Naumann schrieb:
Hallo allerseits,

demnàchst soll ein Mac ins Haus. Angedacht ist ein Mac Mini C2D mit
2GHz. Kann hier jemand aus eigener Erfahrung sagen ob der
leistungsmàßig zum Abspielen und Schneiden von AVCHD-kodierten Videos
in FullHD-Auflösung (Canon HF 10 Camcorder) ausreicht? Oder brauchts
da mehr Power?



In einschlàgigen Foren empfiehlt man mindestens 4Kern Rechner für den
Schnitt. C2D kann AVCHD in FHD noch nicht mal zuverlàssig flüssig abspielen.


Es gibt ein paar Programme, allerdings m.W.N. nur unter Windows, die
diesen Codec etwas flüssiger handhaben können, Vegas, z.B.



- Carsten

Ähnliche fragen