Mac OS 9.2.2: USB-Treiber-Nachfrage abstellen

07/06/2010 - 23:13 von michaelnoeusenet | Report spam
Da meine Mac OS 9-Zeit wohl zu lange her ist, hier eine Frage: ;-)
Ich habe an einem Mac, der ansonsten unter Leopard làuft, einen
USB-Scanner angeschlossen. Boote ich Mac OS 9.2.2, dann werde ich darauf
hingewiesen, den passenden USB-Treiber zu installieren - oder das Geràt
"abzustöpseln". Da ich weder vorhabe, den Scanner überhaupt unter 9 zu
nutzen, geschweige denn jedesmal zu entfernen, wenn ich mal 9 starte,
wie kann ich diesen Dialog unterbinden?

Gibt es etwa eine bestimmte Systemerweiterung, die ich deaktivieren
kann? (Eigentlich müssen via USB unter 9 nur Tastatur und Maus
funktionieren - und das Apple Studio Display, woran die Maus hàngt.)

TIA


Gruß
Mac OS X is like a wigwam:
Michael no Windows, no Gates, Apache inside.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
07/06/2010 - 23:18 | Warnen spam
Am 07.06.10 23:13, schrieb Michael Noe:
USB-Scanner angeschlossen. Boote ich Mac OS 9.2.2, dann werde ich darauf
hingewiesen, den passenden USB-Treiber zu installieren - oder das Geràt
"abzustöpseln". Da ich weder vorhabe, den Scanner überhaupt unter 9 zu
nutzen, geschweige denn jedesmal zu entfernen, wenn ich mal 9 starte,
wie kann ich diesen Dialog unterbinden?



Den Scanner ausschalten?

Ähnliche fragen