Mac OS X-Client in Windows-Domäne integrieren?

08/12/2007 - 10:25 von Torsten Ritter | Report spam
Hallo,

in ein Netzwerk mit einem Samba-Server und mehreren Clients, auf denen
sich pro Rechner viele verschiedene User einloggen, soll ein
Apple-Rechner (Mac OS 10.4) integriert werden.

Der Server ist als Primàrer Domànen Controller konfiguriert und
übernimmt den Abgleich von Usernamen und Passwort, wenn sich ein
Benutzer an einem Client einloggt. Ldap, Kerberos, AD oder àhnliches ist
nicht vorhanden.

Kann der Apple-Rechner in die Domàne integriert werden, so dass auch
beim Anmelden die Userdaten beim Server überprüft werden?

Der Zugriff auf die Shares vom Server funktioniert vom Apple aus.

Mittels http://web.mac.com/bombich/Leveragi....1.pdf.zip
habe ich schon das Menü "Directory Access" gefunden, aber ich vermute
mit der Option "SMB/CIFS" kommt man nicht weiter?


Danke und Gruß,

Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
08/12/2007 - 14:44 | Warnen spam
Torsten Ritter wrote:

Mittels http://web.mac.com/bombich/Leveragi....1.pdf.zip
habe ich schon das Menü "Directory Access" gefunden, aber ich vermute
mit der Option "SMB/CIFS" kommt man nicht weiter?



Schau Dir mal im Dienstprogramm "Verzeichnisdienste" den Punkt "Active
Directory" an!
Oder gleich ADmitMac:
<http://www.thursby.com/products/adm...r.html>
Daniel

"Der schönste Tag der Woche ist allerdings der Dienstag:
da dauert es am làngsten, bis wieder Montag ist ..."

Inge Müller

Ähnliche fragen