Mac Pro mit 2,8 oder 3 GHz

11/02/2009 - 17:46 von app-so-lut-kein-spam | Report spam
Hallo Allerseits,

ich brauch mal Hilfe bei der schwerwiegenden Entscheidung (immerhin 600
Öre oder nicht Öre), welche CPU ich meinem Traumrechner gönnen soll (und
mir)

ich will mir einen Mac Pro zulegen,
arbeite mit Logic und sehr hàufig mit iMovie/IDVD bzw. bald auch mit
FinalCut Express, weil ich für unsere Musikschule regelmàssig Filme
schneiden/rendern/bearbeiten will.

Lohnen sich Eurer Ansicht/Euren Erfahrungen nach die 0,2GHz Unterschied
oder macht das in Wirklichkeit nicht viel aus?

Als bei meinem G4 die Entscheidung "Sonnett mit 1,8 oder was-weiss-ich,
die nàchst höhere" anstand,
war klare Aussage meines Hàndlers: steht in keinem Verhàltnis zum Preis.

ODer gibt es da noch andere Unterschiede in den CPUs ausser den 0,2 GHz?

Danke fürs Mitdenken und EUre Antworten,

Hansjörg
 

Lesen sie die antworten

#1 support
11/02/2009 - 18:24 | Warnen spam
Hansjoerg Widmer wrote:

Hallo Allerseits,

Lohnen sich Eurer Ansicht/Euren Erfahrungen nach die 0,2GHz Unterschied
oder macht das in Wirklichkeit nicht viel aus?



Mit 3 Ghz kann man besser heizen und protzen.

Gruß
Christian

Over 1100 classes with 22000 functions in one REALbasic plug-in.
The Monkeybread Software Realbasic Plugin v9.0.

<http://www.monkeybreadsoftware.de/r....shtml>

Ähnliche fragen